Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nach Jens Büchners Tod: Daniela bleibt mit den Kindern auf Mallorca

Nach Tod von Jens Büchner  

Daniela wird mit den Kindern auf Mallorca bleiben

23.11.2018, 08:29 Uhr | rix, t-online.de

Er wurde nur 49 Jahre alt: TV-Promi Jens Büchner ist tot (Bildquelle: Chris Emil Janßen/imago)
TV-Promi Jens Büchner ist tot

Jens Büchner ist tot. Der "Goodbye Deutschland"-Star ist am Samstag im Alter von 49 Jahren an Lungenkrebs gestorben. (Quelle: t-online.de)

Jens Büchner ist tot: Der TV-Promi wurde nur 49 Jahre alt und hat in seinem Leben viel Neues gewagt. (Quelle:t-online.de)


Für Jens brach Danni in Deutschland ihre Zelte ab, zog 2015 mit ihren Kids zu ihm nach Mallorca. Jetzt ist der TV-Star tot, seine Frau verwitwet. Wie geht es nun weiter für Daniela und ihre Kinder?

Völlig überraschend ist Jens Büchner am Samstag gestorben. Der Kult-Auswanderer hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Der Tod kam nicht nur für Fans überraschend, auch für seine Familie. Daniela hatte erst vor kurzem von der Diagnose erfahren. Zwölf Tage später war der Ballermannsänger tot.

"Danni wird Mallorca nicht verlassen"

Jetzt steht die fünffache Mutter vor einem Scherbenhaufen und der Frage, wie es weitergeht. So viel ist jedenfalls klar: Die 40-Jährige wird in Spanien bleiben. "Danni wird Mallorca nicht verlassen", bestätigt Büchners Manager Carsten Hüther der "Bild". "Sie hat diese Insel gemeinsam mit Jens lieben gelernt. Sie wird hier bleiben und sich durchboxen, sie wird es hier schaffen." Das sei auch im Sinne ihres verstorben Mannes gewesen.

Daniela und Jens hatten sich 2015 bei einem Auftritt in Deutschland kennengelernt. Kurz danach zog sie gemeinsam mit ihren drei Kindern aus ihrer ersten Ehe zu dem Ballermannstar nach Mallorca. 2016 krönten die Zwillinge Diego Armani und Jenna Soraya ihre Liebe, 2017 gab sich das Paar das Jawort. Anderthalb Jahre später ist Jens tot.

"Wir bleiben mit ihr in Kontakt"

Der "Goodbye Deutschland"-Star erlag mit 49 Jahren seinem Krebsleiden. Zwölf Tage lang kämpften Ärzte auf Mallorca um sein Leben. Seine Frau wich ihm bis zum Schluss nicht von seiner Seite. "Daniela ist immer noch durch den Wind und kann das gar nicht fassen", sagt Hüther RTL. "Sie ruft mich manchmal an und sagt: 'Der kommt gleich nach Hause.' Ihre größten Ängste sind, dass sie nicht weiß, wie es weitergeht."

Auch ob sie sich weiterhin von Kameras für "Goodbye Deutschland" begleiten lässt, ist ungewiss. Vox möchte ihr die Möglichkeit geben: "Wenn Danni Büchner es möchte, bleiben wir auf jeden Fall weiter mit ihr und den Kindern in Kontakt", teilte der Sender t-online.de mit.
 

 
Jens Büchner wurde am Dienstag bereits eingeäschert. Am Wochenende soll auf Mallorca die Trauerfeier stattfinden. "Jens letzter Wunsch war es, dass die Gedenkfeier seine Frohnatur widerspiegelt", erzählte sein Manager dem Sender. Demnach soll sein Abschied schrill und bunt werden. Von schwarzer Kleidung will die Familie absehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal