Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Joachim Llambi spricht über seine neue Liebe

"Let's Dance"-Star verliebt  

Joachim Llambi spricht über seine neue Freundin

22.11.2018, 16:36 Uhr | lc, t-online.de

Joachim Llambi spricht über seine neue Liebe. Hat gut lachen: Joachim Llambi mit Ireen Sheer und seiner neuen Freundin Rebecca Rosenschon (v.l.). (Quelle: imago images)

Hat gut lachen: Joachim Llambi mit Ireen Sheer und seiner neuen Freundin Rebecca Rosenschon (v.l.). (Quelle: imago images)

Erst im vergangenen September gab Joachim Llambi die Trennung von seiner Ehefrau Ilona bekannt. Jetzt ist der 54-Jährige schon wieder frisch verliebt und schwärmt von der neuen Frau an seiner Seite.

Die neue Liebe von Joachim Llambi heißt Rebecca Rosenschon, ist 37 Jahre alt und arbeitet als PR-Chefin. Auf die Frage, was ihn an ihr so fasziniert, erklärt der strenge "Let's Dance"-Juror dem Magazin "Gala": "Das sieht man doch. Da ist man als Mann dann schon ein bisschen geflasht. Ja, es ist schön so, wie es ist." Gut schlage sich seine Liebste auch bei öffentlichen Auftritten. Und das, obwohl sie es nicht gewöhnt sei, im Rampenlicht zu stehen. 

"Sie ist manchmal sehr impulsiv"

Auch das Wesen von Rebecca begeistert den TV-Star. "Meine Frau, äh, meine neue Partnerin, ist manchmal sehr impulsiv. Ich freue mich darüber, denn ich bin es auch. Es harmoniert sehr gut", schwärmt Llambi. Wahrscheinlich auch deshalb, weil sie die Leidenschaft für das Tanzen mit ihm teilt. "Sie macht das sehr gut. Ich brauche ihr gar nichts beizubringen, sie hat früher nämlich selbst ein bisschen getanzt."


Joachim Llambi trennte sich Ende September völlig überraschend von seiner zweiten Ehefrau Ilona. 13 Jahre waren beide verheiratet und haben eine gemeinsame Tochter. Von 1990 bis 2003 war der Börsen-Experte zudem mit seiner Tanzpartnerin Sylvia Putzmann verheiratet. 

Verwendete Quellen:
  • "Gala" Ausgabe 48 vom 22. November 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal