Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kurz vor Weihnachten: Bei Peer Kusmagk wurde eingebrochen

"Dann der Schock"  

Einbruch bei Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk

18.12.2018, 15:40 Uhr | lc, t-online.de

 (Quelle: SAT.1)

Während des Urlaubs: Einbruch bei Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk. (Quelle: SAT.1)

Während des Urlaubs: Einbruch bei Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk

Schock kurz vor Weihnachten: Während Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk mit seiner Familie im Urlaub war, brachen Diebe in die Wohnung in Potsdam ein. (Quelle: SAT.1)

Während des Urlaubs: Einbruch bei Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk. (Quelle: SAT.1)


Eine solche Überraschung wünscht sich so kurz vor Weihnachten sicher niemand. Bei Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk ist eingebrochen worden. Jetzt spricht der 43-Jährige über den Schock.

Mit seiner Frau Janni und Söhnchen Emil-Ocean war der Moderator verreist. "Wir waren ein paar Tage im Schnee in den französischen Alpen. Als wir zurückkamen dann der Schock. Alles durchwühlt", erklärt Peer Kusmagk der "Bild". Der TV-Star lebt erst seit kurzer Zeit in seinem Haus in Potsdam. Er und seine Familie hätten sich in der Umgebung sehr wohl gefühlt, betont der Radiosprecher weiter. 

Eigentlich eine glückliche Familie: Peer Kusmagk mit Partnerin Janni Hönscheid und Sohn Emil Ocean.  (Quelle: imago images)Eigentlich eine glückliche Familie: Peer Kusmagk mit Partnerin Janni Hönscheid und Sohn Emil Ocean. (Quelle: imago images)

Eingebrochen wurde nun aber nicht nur bei Peer Kusmagk, sondern auch bei seinen Nachbarn. Für die kleine Familie selbst bedeutet der Vorfall insbesondere viel Stress. "Die Woche vor Weihnachten hatten wir uns natürlich anders vorgestellt. Es ist kaum etwas weggekommen, aber jetzt haben wir eine wahnsinnige Rennerei", betont der gebürtige Berliner. 


Ein prominenter Kollege, der wissen dürfte, wie sich Peer Kusmagk aktuell fühlt, ist Thore Schölermann. Kurz vor Weihnachten 2017 wurde nämlich auch bei dem "The Voice of Germany"-Moderator eingebrochen. "Zu wissen, dass jemand in deinen privatesten Sachen rumgewühlt hat, ist ein wirklich unangenehmes Gefühl", erklärte seine Freundin Julie Kilka damals gegenüber "Bild". Schölermann selbst wollte "aufrüsten, was die Sicherungen betrifft." Vielleicht denkt auch Peer Kusmagk jetzt darüber nach. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal