Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sommerurlaub: Familie Obama besucht Familie Clooney am Comer See

Sommerurlaub am Comer See  

Familie Obama besucht Familie Clooney in Italien

24.06.2019, 15:05 Uhr | dpa, sah, t-online.de

Sommerurlaub: Familie Obama besucht Familie Clooney am Comer See . Comer See: Der ehemalige US-Präsident Barack Obama (links) macht eine Bootsfahrt mit dem Schauspieler George Clooney. (Quelle: dpa/Matteo Bazzi/ANSA)

Comer See: Der ehemalige US-Präsident Barack Obama (links) macht eine Bootsfahrt mit dem Schauspieler George Clooney. (Quelle: Matteo Bazzi/ANSA/dpa)

Ausnahmezustand am Comer See in Italien: Ex-US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle haben ein Wochenende bei Hollywoodstar George Clooney und seiner Frau Amal verbracht.

Barack Obama und seine Frau Michelle sind zusammen mit ihren beiden Töchtern Sasha und Malia am Samstag in der Villa des Schauspielers George Clooney und seiner Frau Amal angekommen, wie italienische Medien berichten. Dort wollten die Obamas ihren Sommerurlaub in Europa fortsetzen und das Wochenende bei der Familie des Hollywood-Stars verbringen.

Obama und Clooney auf einem Motorboot

Barack Obama und George Clooney haben sich offensichtlich gut verstanden. (Quelle: AP/dpa/Matteo Bazzi/ANSA )Barack Obama und George Clooney haben sich offensichtlich gut verstanden. (Quelle: Matteo Bazzi/ANSA /AP/dpa)

Fotos zeigen, wie der 57-jährige Barack Obama und der 58-jährige George Clooney sich lässig in einem Motorboot auf dem Comer See umher fahren lassen. Trotz des Ausnahmezustands in Italien wegen des hohen Besuchs ist es den Paparazzi also doch gelungen ein paar Aufnahmen der prominenten Freunde zu schießen.

"Alles läuft wie vorgesehen", sagte der Bürgermeister der kleinen Gemeinde Laglio, Roberto Pozzi, zuvor der Nachrichtenagentur ADN Kronos. Es gebe eine große Polizeipräsenz und Sicherheitsvorkehrungen. Der Besuch sei für den Ort die allerbeste Werbung und ein Imagegewinn für die gesamte Region rund um den pittoresken See an der Grenze zur Schweiz. George Clooney und seine Frau Amal gehört seit Jahren eine luxuriöse Villa in Laglio.

Villa Oleandra: Die Sicherheitsvorkehrungen vor der Ferienvilla von George Clooney wurden verschärft. (Quelle: dpa/Claudio Furlan/LaPresse via ZUMA Press/)Villa Oleandra: Die Sicherheitsvorkehrungen vor der Ferienvilla von George Clooney wurden verschärft. (Quelle: Claudio Furlan/LaPresse via ZUMA Press//dpa)

Dass man sich dem Gelände nicht allzu sehr nähern sollte, haben vermutlich auch zwei Badegäste erfahren: Die Zeitung "Corriere della Sera" zeigte ein Video, auf dem sie in der "Sperrzone" schwimmen – bis sich ein Polizist auf einem Jetski näherte, um sie zu vertreiben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherchen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal