Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Peter Lindbergh (†74): Weltberühmter deutscher Modefotograf ist tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCéline Dion ist unheilbar krankSymbolbild für einen TextSchuhhändler schließt viele FilialenSymbolbild für ein VideoKuhherde jagt VerdächtigenSymbolbild für ein VideoHier wird es jetzt bitterkaltSymbolbild für einen TextLottogewinner räumt 27 Millionen Euro abSymbolbild für einen TextWM: Kurios – Katze stört Brasilien-PKSymbolbild für einen TextÄltester Profi der Welt hat neuen VereinSymbolbild für einen TextBetrunkener auf 100-km/h-E-Bike erwischtSymbolbild für einen TextVanessa Mai hatte EheproblemeSymbolbild für einen TextHamburg: Kreuzfahrtschiff rammt KaimauerSymbolbild für einen TextMann rettet Familie vor dem ErtrinkenSymbolbild für einen Watson TeaserEvelyn Burdecki: Flirt mit Schlagerstar?Symbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Deutscher Modefotograf Peter Lindbergh ist tot

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 04.09.2019Lesedauer: 2 Min.
Peter Lindbergh: Der weltbekannte Starfotograf ist mit 74 Jahren gestorben.
Peter Lindbergh: Der weltbekannte Starfotograf ist mit 74 Jahren gestorben. (Quelle: Frazer Harrison/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er hatte Herzogin Meghan vor der Linse, als sie noch Schauspielerin war, fotografierte Supermodel Gigi Hadid und zuletzt auch Klimaaktivistin Greta Thunberg. Nun ist Peter Lindbergh im Alter von 74 Jahren gestorben.

Der deutsche Starfotograf und Filmemacher Peter Lindbergh ist tot. Dies teilte seine Familie über seine offizielle Instagram-Seite mit. Zahlreiche Fans und Prominente, die mit ihm zusammengearbeitet haben, drücken in der Kommentarfunktion ihre Trauer aus.


Diese Persönlichkeiten sind 2019 von uns gegangen

Jan Fedder: Die "Großstadtrevier"-Legende ist am 30. Dezember im Alter von 64 Jahren gestorben.
Marie Fredriksson: Die Roxette-Sängerin ist am 9. Dezember im Alter von 61 Jahren gestorben.
+38

"Er hinterlässt eine große Leere"

"Mit großer Traurigkeit verkünden wir den Tod von Peter Lindbergh am 3. September 2019 mit 74 Jahren. Er hinterlässt seine Ehefrau Petra, seine erste Ehefrau Astrid und seine vier Söhne Benjamin, Jérémy, Simon, Joseph und sieben Enkelkinder", heißt es zu einem Schwarz-Weiß-Bild, das ein Fotostudio zeigt. "Er hinterlässt eine große Leere." Über die Todesursache ist bislang nichts bekannt.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Betty Taube, Kim Hnizdo, Pia Riegel und Barbara Meier, allesamt ehemalige Kandidatinnen von GNTM, schicken Herzchen und schreiben "Rest in Peace". Modelt Linda Evangelista teilt gebrochene Herzen. Auch Model Shanina Shaik schreibt: "Ruhe in Frieden" und setzt ein weinendes Emoji dahinter.

Markante Schwarz-Weiß-Bilder

Lindbergh, der in Duisburg aufgewachsen ist, arbeitete für berühmte Modeschöpfer wie Jean-Paul Gaultier und Giorgio Armani sowie für internationale Magazine – wie die "Vogue", "Vanity Fair" oder "Numero" – und prägte die Modefotografie mit seinen markanten Schwarz-Weiß-Bildern und der besonderen Art des Storytellings.


Zuletzt hatte Lindbergh zahlreiche prominente Frauen für die britische "Vogue" vor der Kamera, die von Herzogin Meghan mitgestaltet wurde. Darunter unter anderem die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg oder Schauspielerin Jane Fonda. Im vergangenen Jahr fotografierte er Schlagerqueen Helene Fischer.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Bald erscheint zudem die erste "GQ"-Ausgabe, für die Lindbergh, der in New York lebte und zwei Wohnsitze in Frankreich hatte, während seiner Karriere fotografiert hat. Dafür inszenierte er Uma Thurman für eine Fotostrecke.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram-Profil von Peter Lindbergh
  • eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Söders Tochter Selina zeigt sich mit ihrem Freund
Barbara MeierGermany's Next TopmodelGreta ThunbergInstagramMeghan Markle
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website