Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Michael Wendlers Ex Claudia: Das sagt sie zu seiner Freundin Laura

Wendler-Ex Claudia Norberg  

Das sagt sie zu seiner neuen Liebe

23.09.2019, 11:44 Uhr | sah , t-online.de

11 03 2014 Frankfurt am Main Festhalle Roter Teppich LEA PRG Live Entertainment Award Einzelbild C (Quelle: Imago)
"Es war schwer, alles zu verarbeiten": Wendler-Ex Claudia schaut nach vorne

Nach 29 Jahren kam die Trennung: Claudia Norberg, die Ex von Michael Wendler, will jetzt nach vorne schauen. Warum sie trotz trauriger Trennung immer noch mit Michael zusammenwohnt, erklärt sie im Video-Interview. (Quelle: RTL)

"Am Anfang war es schwer, das zu verarbeiten": Warum Claudia, die Ex von Michael Wendler, trotzdem noch mit ihm zusammenwohnt, erzählt sie im Video-Interview. (Quelle: RTL)


Claudia Norberg, die Ex von Michael Wendler, hat ihren ersten Auftritt allein auf dem roten Teppich absolviert. Bei der Premiere von "Mamma Mia!" in Berlin spricht sie über ihre derzeitige Situation – und die neue Beziehung des Wendlers.

Im Oktober 2018 gaben Michael Wendler und Claudia Norberg ihre Trennung bekannt – nach 29 Jahren Beziehung, von denen sie neun Jahre verheiratet waren. Die Scheidung ist bereits eingereicht. Michael Wendler hat inzwischen mit der 19-jährigen Laura Müller sein neues Liebesglück gefunden. 

Das sagt Claudia Norberg zu Michael Wendlers neuer Liebe

Jetzt präsentierte sich Norberg zum ersten Mal seit der Trennung der Öffentlichkeit – und sprach auch über die neue Beziehung des 47-Jährigen. "Am Anfang war es natürlich ungewohnt, aber im Moment wünsche ich den beiden alles Glück der Welt. Die eine Liebe geht zu Ende, die andere Liebe kommt. Ich hoffe, dass es bei mir vielleicht auch irgendwann in meinem Leben einen neuen Mann gibt", sagte sie im Interview mit RTL auf der Premiere von "Mamma Mia!" im Berliner Theater des Westens.

Ihr selbst gehe es gut. "Es ist natürlich eine unangenehme und keine erfreuliche Geschichte, wenn man sich trennt nach so langer Zeit. Am Anfang war es auch schwer alles zu verarbeiten", erklärte sie. Dann habe aber ihr Überlebensinstinkt zugeschlagen. "Jetzt gucke ich nach vorne und bin eigentlich sehr optimistisch."


Ihre aktuelle Wohnsituation sei jedoch noch etwas kompliziert. "Wir wohnen immer noch zusammen", gestand die 48-Jährige. "Aber das ist eine Situation, die sich in der nächsten Zeit ändern wird. Ich bin auf der Suche nach einem eigenen Haus. In nächster Zukunft werde ich mich selbstständig machen und ein eigenes Leben aufbauen."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal