Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Tatjana Jünger ist die neue "Miss 50plus Germany"

Von t-online, rix

Aktualisiert am 26.10.2019Lesedauer: 2 Min.
Tatjana Jünger: Sie gewinnt den Schönheitswettbewerb "Miss 50plus".
Tatjana Jünger: Sie gewinnt den Schönheitswettbewerb "Miss 50plus". (Quelle: David Inderlied//dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHier ziehen heftige Unwetter aufSymbolbild für einen TextDrei Tote bei Frontalcrash auf B27Symbolbild für einen TextBoxer stirbt nach KampfSymbolbild für einen TextOmikron legt Chinas Wirtschaft lahmSymbolbild für einen TextWolfsburg will Klubboss aus BundesligaSymbolbild für einen TextKylie Jenner irritiert mit KleidSymbolbild für einen TextPolizei ermittelt nach HSV-Sieg in RostockSymbolbild für einen TextAktivisten kleben sich auf Straße festSymbolbild für einen TextNetflix will Livestreaming einführenSymbolbild für einen Text50 Tote: Überrollt Corona Nordkorea? Symbolbild für einen Watson TeaserARD-Moderatorin lässt Klingbeil auflaufen

Mehr als 500 Frauen hatten sich beworben, gewinnen konnte jedoch nur eine: Am Freitagabend wurde die "bezauberndste Frau über 50" gekürt. Die Wahl der Jury fiel auf Tatjana Jünger.

Im Mai 2019 gewann Tatjana Jünger in Oldenburg die Wahl zur "Miss 50plus Norddeutschland". 14 Frauen nahmen damals teil. Die 51-jährige Physiotherapeutin aus Sandkrug hatte sich durchgesetzt und nahm somit auch am großen Finale am Freitagabend im nordrhein-westfälischen Harsewinkel teil.

"Sie steht für Charme, Klugheit und Authentizität"

Auch dort konnte die zweifache Mutter die Juroren von sich überzeugen. Die Niedersächsin ließ die 19 Konkurrentinnen hinter sich und krallte sich die Krone. "Tatjana steht beispielhaft für eine Generation von Frauen die mit Selbstbewusstsein, Charme, Klugheit, Authentizität und natürlich ihrer Schönheit überzeugen", schwärmte Ralf Klemmer, der Geschäftsführer der Miss Germany Corporation, nach der Siegerehrung.

Tatjana Jünger ist jetzt ganz offiziell die neue "Miss 50plus Germany". Auf dem zweiten Platz landete Wenke Oehlandt aus Buchenbach und Peggy Beisert auf Friedrichshafen.

Wenke Oehlandt, Tatjana Jünger und Peggy Beisert (v.l.): Über 500 Frauen hatten sich beworben.
Wenke Oehlandt, Tatjana Jünger und Peggy Beisert (v.l.): Über 500 Frauen hatten sich beworben. (Quelle: David Inderlied/dpa-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Karte zeigt: Hier ziehen heftige Unwetter auf


Zum achten Mal hatten die Programmzeitschrift "rtv" und die Miss Germany Corporation die – so wörtlich – "bezauberndste Frau über 50" gesucht. In der Jury saßen unter anderem Politiker Wolfgang Bosbach, die "Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova, die Schauspieler Christine Mayn und Nick Wilder.


Die Teilnehmerinnen waren zwischen 50 und 69 Jahren alt. Durch die Show führten RTL-Moderatorin Frauke Ludowig und die ehemalige "Miss Germany" Ines Klemmer. Mehr als 500 Frauen hatten sich für den Wettbewerb angemeldet. Für musikalische Unterhaltung sorgte an dem Abend der italienische Sänger Giovanni Zarrella.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Oldenburg
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website