Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Dieter Bohlen: So motiviert der Pop-Titan seine sechs Kinder

"Werdet glücklich"  

Dieter Bohlen: So motiviert der Pop-Titan seine Kinder

05.11.2019, 13:47 Uhr | t-online.de , sth

 (Quelle: RTL)
Dieter Bohlen: Musikproduzent gibt private Einblicke in Kindererziehung

In diversen Castingshows versucht Dieter Bohlen, Stars von morgen zu formen. In einem neuen Interview gibt der Produzent jetzt private Einblicke, wie er seine eigenen Kinder auf den richtigen Weg bringen will. (Quelle: RTL)

Dieter Bohlen: Der Musikproduzent gibt im Interview ganz private Einblicke und verrät, wie er seine Kinder erzieht. (Quelle: RTL)


Dieter Bohlen hat sechs Kinder. Doch sein Erziehungsstil hat sich über die Jahre verändert. In einem Video verrät er, wie er seinen Nachwuchs motiviert – und warum das Glück an erster Stelle steht.

Erziehungstipps von Dieter Bohlen? Das klingt nicht unbedingt naheliegend. Dennoch hat der Pop-Titan einige interessante Einblicke in sein Privatleben gegeben. Was er da falsch und richtig gemacht hat, erzählte er dem Sender "RTL" in München.

Sein Ältester ist 34 Jahre alt, sein Jüngster ist gerade mal sechs. Dieter Bohlen hat inzwischen viel Erfahrung in Sachen Erziehung. Der 65-Jährige sagte im RTL-Interview: "Ich habe meinen älteren Kindern früher immer viel zugeredet." Mittlerweile habe er andere Methoden, um seine zwei Töchter und vier Söhne zu motivieren. Wie die aussehen, erfahren Sie im Video. 

Dieter Bohlen: "Werdet glücklich mit dem, was ihr wollt"

Dieter Bohlens ältester Sohn Marc ist inzwischen 34. Sein Bruder Marvin ist 30 und Schwester Marielin ist 29. Sie stammen aus Dieters erster Ehe mit Erika Sauerland. Mit Exfreundin Estefania Küster hat der Pop-Titan den 14-jährigen Sohn Maurice, der als YouTuber durchstarten will. Mit seiner Freundin Carina Walz hat Dieter Bohlen die beiden Nesthäkchen Amelie und Maximilian.


Der Papa selbst sagt, dass er über die Jahre gelassener geworden ist. Sein Motto: "Oben drüber muss stehen: werdet glücklich mit dem, was ihr wirklich wollt." Ein bisschen Motivation könne aber nicht schaden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal