Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Dieter Bohlen verrät: So verführte er Carina vor 13 Jahren

Nicht sehr einfallsreich  

Dieter Bohlen: So verführte er Carina vor 13 Jahren

07.08.2019, 20:01 Uhr | JSp, t-online.de

Dieter Bohlen verrät: So verführte er Carina vor 13 Jahren . Dieter Bohlen und Carina Walz: Die beiden sind seit 2006 ein Paar.  (Quelle: imago images / Mandoga Media)

Dieter Bohlen und Carina Walz: Die beiden sind seit 2006 ein Paar. (Quelle: imago images / Mandoga Media)

Dieter Bohlen und Carina Walz sind seit 13 Jahren ein Liebespaar. Jetzt verrät der Poptitan, wie er damals seine Partnerin für sich gewinnen konnte. Besonders originell war seine Anmache nicht.

Bei "Deutschland sucht den Superstar" ist Dieter Bohlen bekannt für seine frechen Sprüche, die oft wie aus der Pistole geschossen wirken. Doch auch der 65-Jährige ist wohl nicht immer so schlagfertig, wie es im Fernsehen den Anschein macht. Das verrät der Musikproduzent jetzt selbst.  

"Ich hatte den wahnsinnigen Spruch drauf ..."

Dieter Bohlen sei nämlich schon oft gefragt worden, wie er seine jetzige Partnerin Carina kennengelernt habe. Auf Instagram veröffentlichte der ehemalige Modern-Talking-Star nun ein Video, in dem er die ganze Geschichte schildert. 

"Cala Rajada, es war so zwei Uhr nachts, ich war in der Disco, stand an der Bar – umringt von vielen hübschen Mädchen und vielen Freunden", beginnt Dieter Bohlen. "Da kam die kleine Carina, stellte sich hin, lachte und bestellte ein Getränk und ich hatte den wahnsinnigen Spruch drauf: 'Hey, was willst du denn da gerade bestellen?'. Mega originell", bewertet der Hitschreiber sein eigenes Verhalten heute ironisch.


Seine Erkenntnis aus dieser Situation soll aber seinen Fans Mut machen, wie Dieter Bohlen dann abschließend erklärt: "Aber ihr seht, auch wenn man keinen Spruch drauf hat, kann es klappen. Wir sind auf jeden Fall glücklich." Carina Walz und Dieter Bohlen sind seit 2006 ein Paar. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder zusammen: die achtjährige Amelie und den fünfjährigen Maximilian Bohlen. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal