• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • "Unter uns"-Star Claudelle Deckert: Eigener Hund brach ihr die Hand


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextChina droht Taiwan mit GewaltSymbolbild für ein VideoKrim: Bodenaufnahmen zeigen ZerstörungSymbolbild für einen TextBND-Agent stirbt bei Ballon-UnglückSymbolbild für einen TextFC Bayern winkt neuer GeldregenSymbolbild für einen TextSicherheitslücke bei KrankenkassendienstSymbolbild für einen TextMusk verkauft Millionen Tesla-AktienSymbolbild für einen TextHertha-Markenboss geht überraschendSymbolbild für einen TextBayern holt wohl spanisches Top-TalentSymbolbild für einen TextWolf tigert durch GroßstadtSymbolbild für einen TextNeues Virus in China ausgebrochenSymbolbild für einen TextRheinpegel: Stadt warnt vor GranatenSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher empört mit obszönem SpruchSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Claudelle Deckert: Eigener Hund brach ihr die Hand

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 20.10.2020Lesedauer: 2 Min.
Claudelle Deckert: Ihr Hund brach ihr die Hand.
Claudelle Deckert: Ihr Hund brach ihr die Hand. (Quelle: imago images / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Unfall verletzte sich Claudelle Deckert so stark, dass sie von einem Notarzt behandelt und anschließend in eine Klinik eingewiesen wurde. Schuld daran war der Hund der Schauspielerin.

Es sei einer der "gängigsten Unfälle", erklärte man Claudelle Deckert, als diese in München ins Krankenhaus kam. Aber was war eigentlich genau passiert? Wie der Serien-Star aus "Unter uns" der "Bild"-Zeitung erzählte geschah das Unglück beim Hundespaziergang.


Jahrgang 1974: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Komikerin Martina Hill: 14. Juli 1974
Model Kate Moss: 16. Januar 1974
+13

Ein nicht angeleinter aggressiver Hund rannte auf sie zu

Deckert sei mit Hündin Hilde an der Isar in München herumgelaufen, als plötzlich ein nicht angeleinter aggressiver Hund auf sie zu rannte. Die Laufleine ihres Vierbeiners hatte die Mimin am Ende "locker um meine Finger gewickelt". Als der andere Hund auf die beiden zulief, sei ihre Hündin losgelaufen. "Dadurch, dass die Leine so locker war und Hilde so schnell gelaufen ist, habe ich dann die ganze Wucht abbekommen und bin hingefallen."

Alles sei dann ganz schnell gegangen und sie habe erst später bemerkt, dass ihr Finger "zur Seite senkrecht weg stand und meine Hand extrem weh tat."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Jetzt zeigen sie ihr wahres Gesicht
Die ARD-Intendanten v.l.n.r.: Manfred Krupp (HR), Prof. Dr. Karola Wille (MDR), Dr. Katja Wildermuth (BR), Generalsekretärin Dr. Susanne Pfab, Programmdirektorin Christine Strobl, Martin Grasmück (SR), Dr. Yvette Gerner (Radio Bremen), Joachim Knuth (NDR). Vorne Ex-RBB-Intendantin Patricia Schlesinger, Tom Buhrow (WDR) und Dr. Kai Gniffke (SWR).


Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mittelfinger gebrochen

Später wurde Deckert dann ins Krankenhaus gebracht. Zuvor seien Passanten auf sie aufmerksam geworden, weil sie vor Schreck laut schrie. Die Ärzte renkten den Finger wieder ein. Auch die Bänder seien überlastet worden. Besonders schlimm traf es den Mittelfinger der ehemaligen Dschungelcamperin. Er wurde bei dem Sturz gebrochen. Es handele sich dabei um eine "Drehfraktur, der Finger wurde dann korrigiert und mit Drähten fixiert." Böse sei sie ihrer Hündin Hilde nicht, wie die 46-Jährige erklärte.

Seit 2001 ist Claudelle Deckert als Eva Wagner in der RTL-Vorabendserie "Unter uns" zu sehen. 2006 stieg sie für zwei Jahre aus, seit 2008 steht sie wieder in derselben Rolle vor der Kamera. 2013 war sie Teilnehmerin bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus". Sie belegte den dritten Platz, Joey Heindle wurde Dschungelkönig und Olivia Jones sicherte sich den zweiten Platz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
UnfallUnter uns
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website