Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Das Supertalent": Comedylegende Hape Kerkeling soll RTL-Jury ergänzen

Hape Kerkeling  

Comedylegende soll "Supertalent"-Jury ergänzen

13.07.2021, 08:30 Uhr | rix, t-online

"Das Supertalent": Comedylegende Hape Kerkeling soll RTL-Jury ergänzen. Hape Kerkeling: Der Schauspieler feiert nach sieben Jahren sein Comeback. (Quelle: Franziska Krug / Getty Images)

Hape Kerkeling: Der Schauspieler feiert nach sieben Jahren sein Comeback. (Quelle: Franziska Krug / Getty Images)

Die neue "Supertalent"-Jury steht fest: Doch von der zeigten sich die Fans nicht ganz so begeistert wie erwartet. Nun soll ein deutscher Comedian das Format retten.

14 Jahre lang saß Dieter Bohlen in der Jury. Im Frühjahr gab RTL dann bekannt, sich von seinem langjährigen Chefjuror zu trennen. Sein Nachfolger wird Lukas Podolski. Dass der Fußballstar nun mit dem "Supertalent" über die Bildschirme flimmern wird, war für viele eine Überraschung.

Weniger begeistert zeigten sich die Zuschauer von seinen neuen Kollegen. Neben dem Weltmeister werden auch Designer Michael Michalsky und Moderatorin Chantal Janzen am Jurypult Platz nehmen. Vor allem die Niederländerin ist den Fans viel zu unbekannt.

Chantal Janzen und Michael Michalsky: Sie sitzen neben Lukas Podolski in der Jury. (Quelle: Roger Neve und Daniela Müller Brunke)Chantal Janzen und Michael Michalsky: Sie sitzen neben Lukas Podolski in der Jury. (Quelle: Roger Neve und Daniela Müller Brunke)

Doch laut "Bild" hat der Sender wohl einen Joker im Ärmel. Zu den Juroren wird angeblich auch Hape Kerkeling hinzustoßen. Wie die Zeitung berichtet, gehört der 56-Jährige zu den Gastjuroren. Bestätigt ist seine Teilnahme an der Show allerdings noch nicht.

Comeback nach sieben Jahren

Erst im März wurde bekannt gegeben, dass Hape Kerkeling nach etwa sieben Jahren TV-Pause bei RTL sein Comeback feiern wird. "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit RTL, TVnow und Vox. Wir haben da ein paar richtig schöne Ideen auf der Pfanne", sagte der Comedian.

In welchen Shows der Komiker mitwirken wird, verriet RTL damals noch nicht. Die Rede war jedoch von "Projekten mit verschiedenen Genres". Unter anderem seien "zwei weitere Unterhaltungsformate" geplant. Ob das "Supertalent" damals schon Thema war?

Im Jahr 2014, zu seinem 50. Geburtstag, hatte der Entertainer angekündigt, sich weitgehend aus dem Fernsehen zurückzuziehen. Nun kehrt er auf die Bildschirme zurück. Aber wird Hape Kerkeling wirklich Gastjuror beim "Supertalent"? Spätestens im Herbst haben wir Gewissheit. Dann soll die 15. Staffel ausgestrahlt werden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: