Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Sarah Connor ist w├╝tend ├╝ber Corona-Ma├čnahmen

Von t-online, rix

Aktualisiert am 30.07.2021Lesedauer: 2 Min.
Sarah Connor: Vor 20 Jahren feierte sie ihren Durchbruch.
Sarah Connor: Vor 20 Jahren feierte sie ihren Durchbruch. (Quelle: Sascha Steinbach/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextAldi-Erben verlieren vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextGoogle ist in Russland pleiteSymbolbild f├╝r einen TextWetterdienst warnt vor schweren UnwetternSymbolbild f├╝r einen TextGisele B├╝ndchen legt Alkoholbeichte abSymbolbild f├╝r einen TextHaftstrafe f├╝r Missbrauchs-HandballtrainerSymbolbild f├╝r ein VideoRussischer Vormarsch durch Explosion gestopptSymbolbild f├╝r einen TextEintracht-Fan nach Sturz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextAlena Gerber l├Ąsst f├╝r Peta die H├╝llen fallenSymbolbild f├╝r einen TextBitburger-Chef gibt Posten aufSymbolbild f├╝r einen TextDas machen WLAN-Nutzer h├Ąufig falschSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Nach anderthalb Jahren hat auch Sarah Connor genug. Die Musikerin will wieder auf die B├╝hne, doch die Corona-Ma├čnahmen machen ihr die R├╝ckkehr schwer.

"Das ist einfach nicht gerecht", schreibt Sarah Connor in ihrem neuesten Beitrag auf Instagram. Die S├Ąngerin, der vor 20 Jahren mit "Let's Get Back To Bed ÔÇô Boy!" der Durchbruch gelang, ist w├╝tend. W├╝tend ├╝ber die Ungerechtigkeit der Corona-Ma├čnahmen. Denn w├Ąhrend bei anderen Veranstaltungen Publikum wieder erlaubt ist, sind Konzerte mit mehr als 2.000 Zuschauern nach wie vor tabu.


So hat sich Sarah Connor ver├Ąndert

2001
2002
+17

"Hat man uns vergessen?"

"Es ist schwer mitanzusehen, dass alle Welt in den Urlaub f├Ąhrt, Restaurants wieder ge├Âffnet sind, Fu├čballspiele mit Zehntausenden Zuschauern stattfinden und wir sind immer noch stillgelegt", so die Musikerin. Nat├╝rlich sei es toll, dass sich das "Leben gr├Â├čtenteils wieder normal" anf├╝hle. "Aber was ist mit uns?", fragt sie ihre mehr als 500.000 Follower. "Hat man uns vergessen?"

Sarah Connor hat das Gef├╝hl, "als w├╝rden Musik, Konzerte und Kultur ├╝berhaupt keine Rolle spielen". "Wie lange soll das jetzt noch gehen? Und was sollen wir noch tun, um den Vorgaben zu gen├╝gen? Langsam verliere ich die Geduld. Das ist einfach nicht gerecht."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Amok-Alarm an Schule: Mann schie├čt mit Armbrust
Spezialeinsatzkr├Ąfte: Der T├Ąter war am Morgen ins Oberstufengeb├Ąude der Schule eingedrungen.


"Wir k├Ąmpfen seit Wochen"

Aktuell arbeite die 41-J├Ąhrige an einem Hygienekonzept, mit dem sie wieder auf die B├╝hne zur├╝ckkehren k├Ânne, sodass die geplanten Konzerte im September stattfinden k├Ânnen: Teststationen vor Ort, Besucherdatenerfassung, personalisierte Eintrittskarten, eingeschr├Ąnkter Alkoholausschank und viele weitere Ma├čnahmen haben sich Sarah Connor und ihr Team ├╝berlegt.

Doch trotz Planung bis ins kleinste Detail komme Sarah Connor nicht voran. "Das Problem ist einfach, dass die aktuellen Corona-Bestimmungen immer nur f├╝r wenige Wochen gelten und zum Beispiel noch immer keine Verordnung f├╝r den September in den Bundesl├Ąndern vorliegt." Bereits seit Wochen k├Ąmpfe sie f├╝r die Shows im September.

Weitere Artikel


Immer mehr K├╝nstler haben genug von den Corona-Ma├čnahmen. So hatte Helge Schneider vergangene Woche seinen Auftritt nach etwa 30 Minuten abgebrochen, weil ihm das Hygienekonzept des Strandkorb Open Airs nicht passte. Auch Nena wetterte am Wochenende auf einer B├╝hne in Berlin. "Ich habe die Schnauze voll davon", sagte die S├Ąngerin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CoronavirusInstagramSarah Connor
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website