Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc sollen Eltern geworden sein

Trennungsdrama vor der Geburt  

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc sollen Eltern geworden sein

03.10.2021, 15:40 Uhr | jdo, t-online

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc sollen Eltern geworden sein. Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht: Sie sind Eltern geworden. (Quelle: imago images)

Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht: Sie sind Eltern geworden. (Quelle: imago images)

Nur wenige Monate nachdem sie die Schwangerschaft publik gemacht hatten, trennte sich der Schauspieler von der Ex-"Bachelor"-Kandidatin. Nun soll das Baby von Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc auf der Welt sein.

Im August letzten Jahres machten Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc ihre Liebe öffentlich, kurz darauf sorgten die beiden für eine Überraschung: Das Paar verkündete, dass es Nachwuchs erwartet. Der Sohn von Uwe Ochsenknecht postete einen positiven Schwangerschaftstest auf Instagram. "Es ist alles noch sehr früh, aber wir sind mehr als glücklich", schrieb er dazu.

Das gemeinsame Glück sollte allerdings nicht von Dauer sein, denn noch bevor ihr Kind das Licht der Welt erblickte, trennten sich der Schauspieler und die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin – und das nicht im Guten. Yeliz machte Jimi öffentlich Vorwürfe, schoss auch immer wieder gegen seine Familie, insbesondere seine Mutter Natascha Ochsenknecht.

Yeliz ließ über die Geburt abstimmen

Nun soll das Baby da sein, wie die "Bild" aus dem engsten Umfeld der ehemaligen Kuppelshowteilnehmerin erfahren haben will. Yeliz soll eine Tochter zur Welt gebracht haben. Dass sie ein Mädchen erwartet, hatte Yeliz bereits Ende Mai verraten. 

Ob die Kleine im Beisein beider Eltern das Licht der Welt erblickt hat, ist nicht bekannt. Kurz vor der Geburt hatte die 27-Jährige ihre mehr als 500.000 Fans auf Instagram abstimmen lassen, ob Jimi bei der Geburt seines Kindes im Kreißsaal dabei sein soll. Daraufhin hatte der Schauspieler in einem Statement durch sein Management klarstellen lassen: "Jimi wird als Vater zur Geburt vor Ort in Hannover sein, egal ob vor der Tür des Kreißsaals oder eben mittendrin."

Wie sich das ehemalige Paar in Zukunft um das gemeinsame Kind kümmern wird, bleibt abzuwarten. Während der Schwangerschaft waren die beiden von Berlin nach Hannover gezogen. Dort wird Yeliz nun erst einmal von ihrer Mutter unterstützt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: