Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Harry Potter"-Star Tom Felton: Zusammenbruch bei Golfturnier – Krankenhaus

Sorge um "Harry Potter"-Star  

Tom Felton: Zusammenbruch bei Golfturnier

24.09.2021, 14:14 Uhr | rix, t-online, dpa

"Harry Potter"-Star Tom Felton: Zusammenbruch bei Golfturnier – Krankenhaus. Tom Felton: Berühmt wurde der Schauspieler durch seine Rolle in "Harry Potter". (Quelle: Alberto E. Rodriguez/Getty Images)

Tom Felton: Berühmt wurde der Schauspieler durch seine Rolle in "Harry Potter". (Quelle: Alberto E. Rodriguez/Getty Images)

Bei einem Promi-Golfturnier in Wisconsin brach Tom Felton vor den Augen der Zuschauer und der Fotografen aus bislang unerklärlichen Gründen zusammen. Der Schauspieler befindet sich nun in einem Krankenhaus.

Sorge um Tom Felton: Der Filmstar, der jahrelang in der "Harry Potter"-Reihe den Bösewicht Draco Malfoy spielte, ist von einem Promi-Golfturnier in den USA ins Krankenhaus transportiert worden. Wie die Turnierveranstalter am Donnerstag mitteilten, gab es einen "medizinischen Zwischenfall", weswegen der Schauspieler und Musiker in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden musste.

Tom Felton: Der Schauspieler brach bei einem Golfturnier zusammen. (Quelle: Andrew Redington/Getty Images)Tom Felton: Der Schauspieler brach bei einem Golfturnier zusammen. (Quelle: Andrew Redington/Getty Images)

Angaben zur Ursache oder dem gesundheitlichen Zustand des für die Rolle des Harry-Potter-Widersachers Draco Malfoy bekannten Schauspielers machten die Veranstalter nicht. Der 34-Jährige war jedoch bei Bewusstsein, als er auf einem Wagen abtransportiert wurde. Einen Tag zuvor hatte der Mime seinen 34. Geburtstag gefeiert.

Tom Felton: Der Schauspieler war bei Bewusstsein. (Quelle: Richard Heathcote/Getty Images)Tom Felton: Der Schauspieler war bei Bewusstsein. (Quelle: Richard Heathcote/Getty Images)

Tom Felton war bei dem Turnier an der Seite des finnischen NHL-Eishockeyspielers Teemu Selanne gegen zwei US-Olympiasieger, den ehemaligen Eishockeyspieler Mike Eurzione und den ehemaligen Eiskunstläufer Dan Jansen, angetreten. Das Match fand am Vorabend des berühmten Ryder Cups auf dem Golfplatz Whistling Straits im US-Bundesstaat Wisconsin statt. Bei dem Turnier treten die besten Golfer Europas und der USA gegeneinander an.

Berühmt wurde Tom Felton mit dem ersten Teil der "Harry Potter"-Reihe. Als der Brite die Rolle des Bösewichts übernahm, war der Schauspieler gerade einmal 13 Jahre alt. Aus mehr als 20 Jahre später steht Tom Felton noch immer für diverse Filme vor der Kamera. So war er zum Beispiel 2010 in "Männertrip" an der Seite von Jonah Hill und Russell Brand zu sehen. Außerdem bekam er eine Rolle in "Planet der Affen: Prevolution". 2016 spielte er in dem britischen Drama "A United Kingdom" neben Rosamund Pike.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: