Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Hollywoodstar Keira Knightley hat Corona

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 29.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Keira Knightley: Die Schauspielerin hat Corona.
Keira Knightley: Die Schauspielerin hat Corona. (Quelle: IMAGO / Landmark Media)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Keira Knightley befindet sich derzeit mit ihrer Familie in QuarantÀne. Die Schauspielerin, ihr Ehemann und ihre beiden Töchter haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Den Familienmitgliedern geht es ganz unterschiedlich.

Schon wieder eine prominente Person, die Corona hat. Diesmal trifft es Hollywoodstar Keira Knightley. Doch nicht nur die Mimin selbst, auch ihre gesamte Familie hat es erwischt. "Ich habe Covid und ich fĂŒhle mich ziemlich mies", sagte die 36-JĂ€hrige jetzt der britischen Tageszeitung "The Telegraph".


Coronavirus: Diese Stars haben sich infiziert

Elton John: Der SĂ€nger erkrankte im Januar 2022 an Corona und musste zwei Konzerte verschieben.
Queen Elisabeth II.: Die Königin von England hat sich im Februar 2022 mit SARS-CoV-2 infiziert, wie der Buckingham-Palast verriet. Die 95-jÀhrige Monarchin habe leichte Symptome gehabt.
+62

Im Gegensatz zu ihr selbst habe ihr Mann, James Righton, keinerlei Symptome. Der 38-JĂ€hrige sei der Meinung, dies resultiere daraus, "dass er einer dieser Kaltwasserschwimmer ist und ich nicht", so Knightley ĂŒber ihren Ehemann.

Ihren infizierten Töchtern geht es bereits besser

Auch ihren Kindern gehe es glĂŒcklicherweise viel besser als ihr selbst. Ihre beiden MĂ€dchen, die sechsjĂ€hrige Edie und die zweijĂ€hrige Delilah, hĂ€tten sich schon einigermaßen von der Krankheit erholt. DarĂŒber zeigte sich der "Fluch der Karibik"-Star sehr dankbar. In unserer Fotoshow sehen Sie ĂŒbrigens, welche Stars sich noch mit Corona infiziert haben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin warnt Scholz in Telefonat vor Waffenlieferungen
Kremlchef Wladimir Putin: Bei Lockerungen der Sanktionen wolle er die Ausfuhr von Getreide aus der Ukraine zu ermöglichen.


Erst im vergangenen Jahr hatte sich Knightley dazu entschieden, Dreharbeiten abzubrechen, um wĂ€hrend der Pandemie bei ihrer Familie sein zu können. Eigentlich hĂ€tte sie fĂŒr die Apple-TV-Serie "The Essex Serpent" vor der Kamera stehen sollen. Sie fĂŒrchtete sich aber vor allem davor, sich in einem anderen Land in QuarantĂ€ne begeben zu mĂŒssen und ihre Kinder, insbesondere die damals erst einjĂ€hrige Delilah, dann ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum nicht sehen zu können.

Weitere Artikel


Jetzt befindet sich Knightley also mit ihrer gesamten Familie in dem gemeinsamen Zuhause in London in QuarantĂ€ne. Die Schauspielerin betonte in dem Interview mit "The Telegraph" außerdem, dass sie zweimal geimpft sei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Coronavirus
Musik




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website