Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Alec Baldwins Handy soll beschlagnahmt werden

Von t-online, dpa, spot on news, JaH

Aktualisiert am 17.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Alec Baldwin: Gegen den Schauspieler werden weitere Ermittlungen vorgenommen.
Alec Baldwin: Gegen den Schauspieler werden weitere Ermittlungen vorgenommen. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Jetzt machen die Ermittlungsbeh├Ârden ernst: Gegen Alec Baldwin wurde ein Durchsuchungsbefehl erlassen. Das Ziel: Die Handydaten des Hollywoodstars. Bislang verweigerte er die Herausgabe.

Knapp zwei Monate nach dem t├Âdlichen Schuss an einem Filmset m├Âchte die Polizei Medienberichten zufolge das Smartphone von Alec Baldwin beschlagnahmen. Das Branchenblatt "Deadline" ver├Âffentlichte am Donnerstag (Ortszeit) den Durchsuchungsbefehl eines Gerichts im Bundesstaat New Mexico. Die Polizei hatte diesen beantragt, es geht dabei um Textnachrichten, E-Mails, Social-Media-Accounts und Fotos auf dem Ger├Ąt.


So sieht das Filmset zum Western "Rust" aus

Alec Baldwin: Der Schauspieler feuerte versehentlich einen t├Âdlichen Schuss ab.
Der Unfall passierte an einem Filmset.
+7

Auch der TV-Sender CNN berichtet ├╝ber die neuesten Entwicklungen. Demnach verspreche man sich von der Auswertung des Handys genauere Einblicke in den Vorfall vom 21. Oktober. Damals traf eine Kugel aus einer Requisiten-Waffe in den H├Ąnden Baldwins die Kamerafrau Halyna Hutchins (1979-2021) t├Âdlich.

Baldwin wies bisher jede Schuld von sich

Baldwin wies bislang jegliche Schuld in mehreren ├Âffentlichen Statements von sich. Man habe ihm die Waffe als "sicher" ├╝bergeben. Au├čerdem habe er den Abzug nicht bet├Ątigt, der Schuss h├Ątte sich von selbst gel├Âst. Das Handy soll mit Textmitteilungen, E-Mails, Browserverl├Ąufen, Anruflisten und seinen Social-Media-Accounts Aufschluss geben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Deutschland hat sich in eine gef├Ąhrliche Lage man├Âvriert
Wladimir Putin 2012 im Kanzleramt in Berlin.


Eine Polizeisprecherin erkl├Ąrte, dass Baldwin die Herausgabe seines Handys bislang verweigert habe. Ein Richter habe nun den Durchsuchungsbeschluss unterzeichnet, damit man aktiv werden k├Ânne.

Ein Anwalt Baldwins wurde von "Deadline" mit den Worten zitiert: "Wir sind zuversichtlich, dass die Beweise zeigen werden, dass Herr Baldwin weder zivilrechtlich noch strafrechtlich f├╝r den Vorfall vom 21. Oktober verantwortlich ist, und er kooperiert weiterhin mit den Beh├Ârden."

Baldwin noch immer fassungslos

Bei dem Dreh f├╝r den Western "Rust" auf einer Filmranch in Santa Fe im US-Bundesstaat New Mexico wurde die Kamerafrau t├Âdlich verletzt und Regisseur Joel Souza an der Schulter getroffen. Hauptdarsteller Baldwin hatte die Waffe bei der Probe f├╝r eine Szene benutzt. Die noch laufenden Ermittlungen ergaben, dass in dem Colt echte Munition steckte. Die Polizei pr├╝ft derzeit, wie es dazu kommen konnte.

Weitere Artikel


In einem vor zwei Wochen ausgestrahlten Interview mit dem Sender ABC sprach Baldwin erstmals ausf├╝hrlich ├╝ber den Filmset-Vorfall. Er k├Ânne es immer noch nicht glauben, dass das passiert sei.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Alec BaldwinCNNPolizei
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website