Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Verona Pooth: Sohn Rocco ertappte die Diebe auf frischer Tat

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 27.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Verona Pooth: Bei der Werbeikone wurde eingebrochen.
Verona Pooth: Bei der Werbeikone wurde eingebrochen. (Quelle: IMAGO / APress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

FĂŒr seine Mama Verona Pooth war der Einbruch in ihr Haus ein großer Schock, doch der zehnjĂ€hrige Rocco blieb cool. Bereits bei einem anderen Diebstahl sah er den TĂ€tern in die Augen und tröstete seine Mutter.

An Heiligabend erlebten Verona Pooth, ihr Mann Franjo Pooth und die beiden Jungs Rocco und San Diego einen Albtraum: Bei ihnen im Haus wurde eingebrochen. Der Schaden könnte sechsstellig sein! Doch gerade das NesthĂ€kchen der Familie, der zehn Jahre alte Rocco, blieb cool. Bereits einen Tag zuvor habe er einen Einbruch bei den Nachbarn mitbekommen, den TĂ€tern direkt in die Augen geschaut. Auch nun blieb er trotz der schrecklichen Ereignisse entspannt und war der Fels in der Brandung fĂŒr seine Mama.


Verona Pooth im Wandel der Zeit

Als Verona Feldbusch startete sie in den 80er Jahren ihre Karriere.
Schnell grĂŒndete sie aber auch ein eigenes Modeatelier.
+9

Rocco ertappte Einbrecherbande bei den Nachbarn

Am Vortag war der kleine Pooth mit dem Nachbarsjungen und dessen Eltern beim Schlittschuhlaufen. Doch dieser Trip nahm kein idyllisches Ende. Verona im GesprĂ€ch mit "Bild": "Als sie wieder nach Hause kamen, gab der Vater sein Okay, dass die Jungs noch mit der PlayStation spielen dĂŒrfen. Jubelnd rannten sie ins Haus und trafen dort auf die Einbrecher."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
MinisterprÀsident Orbån verhÀngt Notstand
Viktor Orban bei einer Pressekonferenz (Archivbild): Der ungarische Regierungschef hat jetzt den Notstand verhÀngt.


Dieses Foto entstand vor dem Einbruch (v.l.): San Diego, Verona, Franjo und Rocco.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Denn dieses Haus wurde nur einen Tag vor dem der Pooths ausgerÀumt. Rocco blickte den Dieben in die Augen, konnte spÀter der Polizei sogar sagen, welche Augenfarbe der maskierte TÀter hatte. "Sie sind einfach weggerannt. Sie hÀtten aber auch eine Waffe haben und ihn schwer verletzen können", so die Ex-Frau von Dieter Bohlen weiter.

Verona Pooths Sohn behielt einen kĂŒhlen Kopf

Der Teenager war auch geistesgegenwĂ€rtig genug, dass er den Erwachsenen sagte, sie sollen nichts anfassen. "Da ist DNA dran", soll der kleine Held gesagt haben. SpĂ€ter beruhigt er seine Mutter, fragte fĂŒrsorglich: "Soll ich dir erst mal einen Kaffee holen?"

Weitere Artikel


Doch auch wenn ihr Kleiner den großen Schock gut wegsteckt, Verona selbst hat nun ein ungutes GefĂŒhl in ihren eigenen vier WĂ€nden: "Ich weiß nicht, wie lange es dauern wird, bis ich mich hier wieder sicher fĂŒhle." Die Polizei ermittelt wegen den beiden EinbrĂŒchen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
PolizeiVerona Pooth
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website