Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Vergewaltigung bei Videodreh: Neue Vorw├╝rfe gegen Marilyn Manson

Von afp, t-online, jdo

Aktualisiert am 25.01.2022Lesedauer: 3 Min.
Marilyn Manson: Dem US-S├Ąnger werden mehrere Sexualdelikte vorgeworfen.
Marilyn Manson: Dem US-S├Ąnger werden mehrere Sexualdelikte vorgeworfen. (Quelle: Frazer Harrison/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild f├╝r einen TextTrump zahlt saftige GeldstrafeSymbolbild f├╝r einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f├╝r einen TextBrand legt Flughafen Genf kurz lahmSymbolbild f├╝r einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild f├╝r einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild f├╝r einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f├╝r einen TextBoeing-Raumschiff an ISS angedocktSymbolbild f├╝r einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f├╝r einen Text├ťberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z├Ąhlt Mick Schumacher an

"Westworld"-Star Evan Rachel Wood beschuldigt ihren Ex-Freund Marilyn Manson, sich w├Ąhrend der Produktion zu einem seiner Musikvideos vor laufenden Kameras an ihr vergangenen haben.

Vor fast genau einem Jahr hat sich Schauspielerin Evan Rachel Wood mit schweren Missbrauchsvorw├╝rfen gegen ihren Ex-Freund Marilyn Manson an die ├ľffentlichkeit gewandt. Eine neue Doku namens "Phoenix Rising", die beim renommierten Sundance Filmfestival Premiere feierte, lieferte nun weitere Details ├╝ber ihre angeblich gewaltsame Beziehung zu dem Schockrocker.

Demnach sei sie im Jahr 2007 w├Ąhrend des Drehs des Musikvideos zum Song "Heart-Shaped Glasses" vor laufender Kamera vergewaltigt worden. Eine "simulierte Sexszene" sei zwar abgesprochen gewesen, "aber sobald die Kameras liefen, fing er an, mich wirklich zu penetrieren", klagt Wood an und betonte: "Ich hatte dem nie zugestimmt".

"Ich wurde vor der Kamera vergewaltigt"

Sie sei "unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zu einem kommerziellen Sexualakt gezwungen" worden, sagte sie in der Dokumentation. "Ich wurde quasi vor der Kamera vergewaltigt." Am Set sei ihr Absinth verabreicht worden, eine Spirituose mit hohem Alkoholanteil, um sie gef├╝gig zu machen. Sie sei in dieser Zeit "kaum bei Bewusstsein" gewesen. Die gesamte Filmcrew habe sich "unwohl gef├╝hlt und niemand wusste, was zu tun ist."

Die Schauspielerin war 2006 mit Manson zusammengekommen, als sie gerade 18 und er 37 Jahre alt war. "Ich wusste nicht, wie ich f├╝r mich selbst eintreten oder nein sagen sollte, weil ich darauf konditioniert und trainiert worden war, nie zu widersprechen und mich einfach durchzuk├Ąmpfen", sagte Wood, die Darstellerin in der beliebten US-Fernsehserie "Westworld" ist.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Schlinge zieht sich zu
Wladimir Putin: Russlands Pr├Ąsident muss im Angriffskrieg gegen die Ukraine immer mehr R├╝ckschl├Ąge hinnehmen


Marilyn Manson und Evan Rachel Wood: Die Schauspielerin wirft dem Musiker Vergewaltigung vor
Marilyn Manson und Evan Rachel Wood: Die Schauspielerin wirft dem Musiker Vergewaltigung vor (Quelle: Eric Charbonneau/WireImage for Disney Pictures/getty-images-bilder)

Marilyn Manson l├Ąsst Vorw├╝rfe dementieren

Dem Dokumentarfilm zufolge setzte Manson, der mit b├╝rgerlichem Namen Brian Warner hei├čt, sie sp├Ąter unter Druck, Journalisten zu sagen, dass es w├Ąhrend der Dreharbeiten zu dem Video keinen echten Sex gegeben habe. Mansons Anwalt Howard King wies s├Ąmtliche Anschuldigungen in einer Erkl├Ąrung gegen├╝ber AFP zur├╝ck. "Von allen falschen Behauptungen, die Evan Rachel Wood ├╝ber Brian Warner aufgestellt hat, ist ihre phantasievolle Nacherz├Ąhlung ├╝ber die Entstehung des Musikvideos 'Heart-Shaped Glasses' vor 15 Jahren die dreisteste und am leichtesten zu widerlegen, da es mehrere Zeugen gab", schrieb er.

King erkl├Ąrte auch, Wood sei w├Ąhrend des dreit├Ągigen Drehs "voll bei Sinnen" gewesen und "stark in die wochenlange Planung der Vorproduktion und die tagelange Nachbearbeitung des endg├╝ltigen Schnitts eingebunden" worden. "Die simulierte Sexszene wurde mehrere Stunden lang gedreht, mit mehreren Einstellungen aus verschiedenen Winkeln und mehreren langen Pausen zwischen den Kameraeinstellungen." Sein Mandant "hatte am Set keinen Sex mit Evan, und sie wei├č, dass das die Wahrheit ist".

Weitere Frauen werfen S├Ąnger sexuellen Missbrauch vor

Manson wurde bereits von mehreren Frauen des sexuellen Missbrauchs beschuldigt, darunter auch der "Game of Thrones"-Darstellerin Esme Bianco. Die Polizei von Los Angeles hatte vergangenes Jahr best├Ątigt, dass sie Anschuldigungen wegen h├Ąuslicher Gewalt gegen den S├Ąnger untersuchte. Manson hatte sich nach Bekanntwerden der Vorw├╝rfe von seiner Plattenfirma Loma Vista Recordings und seiner Agentur CAA getrennt. Er nimmt aber weiterhin Musik auf und wirkte vergangenes Jahr auf Kanye Wests Album "Donda" mit.

Weitere Artikel

Vorw├╝rfe im Dschungelcamp
Harald Gl├Â├Âcklers Mann ├Ąu├čert sich zur Ehekrise
Dieter Schroth und Harald Gl├Â├Âckler: Das Paar ist seit 2015 verheiratet.

Geburtstag kurz nach Trennung
Michelle Hunzikers Ex postet Gl├╝ckw├╝nsche ÔÇô ihre Reaktion spricht B├Ąnde
Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi: Die beiden gaben vor Kurzem ihre Trennung bekannt.

Erstes Foto mit Freund
WDR-Moderator Philipp Isterewicz outet sich
Philipp Isterewicz: Der Moderator hat sich ├Âffentlich zu seiner Homosexualit├Ąt bekannt.


Die HBO-Dokumentation "Phoenix Rising" schildert die Bem├╝hungen von Wood und anderen ├ťberlebenden sexueller ├ťbergriffe, die Verj├Ąhrungsfrist f├╝r Sexualverbrechen zu verl├Ąngern, um Frauen mehr Zeit zu geben, nach einem Missbrauch Gerechtigkeit zu suchen. Das Sundance-Filmfestival, das dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie erneut online stattfindet, l├Ąuft noch bis zum 30. Januar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Vergewaltigung
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website