HomeUnterhaltungRoyals

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Sie kommen nach Deutschland


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSeoul: Nordkorea feuert Rakete abSymbolbild für einen TextZwei Kleinflugzeuge bei Gera abgestürztSymbolbild für einen TextEklat um van der Poel bei der Rad-WMSymbolbild für einen TextTV-Star: Siebtes Kind mit Yoga-LehrerinSymbolbild für einen TextSchock-Moment: Ronaldo blutet starkSymbolbild für einen TextBox-Weltverband suspendiert UkraineSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextDie Leertaste kann mehr als Sie denkenSymbolbild für einen TextHessen: Superstar singt auf OktoberfestSymbolbild für einen Watson TeaserLidl-Mutter Schwarz ändert StrategieSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Harry und Meghan kommen nach Deutschland

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 15.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Harry und Meghan: Ein Puma hat in ihrer Nachbarschaft für Unruhe gesorgt.
Harry und Meghan: Das Paar reist nach England und Deutschland. (Quelle: IMAGO/Lev Radin)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Prinz Harry und Herzogin Meghan besuchen im September Deutschland. Die Visite wird besonders dem Engländer am Herzen liegen.

Der britische Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan kommen am 6. September nach Deutschland. Das bestätigte eine Sprecherin der beiden am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Nach dpa-Informationen wird das Paar an einer Veranstaltung im Zusammenhang mit den Invictus Games 2023 in Düsseldorf teilnehmen.

Harry und Meghan sind "hocherfreut"

Das inzwischen im US-Bundesstaat Kalifornien lebende Paar werde in Europa einige Wohltätigkeitsorganisationen besuchen, die ihnen besonders am Herzen liegen, hieß es in einer Mitteilung. Darunter sei auch ein Event in Deutschland am 6. September im Vorfeld der Invictus Games, die kommendes Jahr in Düsseldorf ausgetragen werden sollen. Am Tag zuvor werden die Royals in der englischen Stadt Manchester erwartet. Am 8. September geht es dann nochmals nach Großbritannien. Die beiden seien "hocherfreut", so die Mitteilung.

Harry und Meghan hatten sich Anfang 2020 vom engen Kreis der britischen Königsfamilie losgesagt. Mit ihren beiden Kindern Archie und Lilibet leben sie im kalifornischen Santa Barbara. Das Verhältnis zu den anderen Royals gilt als teilweise angespannt.

Die Heimatbesuche wurden in den vergangenen Jahren nicht nur wegen der Pandemie rar. Harry liegt auch im Rechtsstreit mit dem britischen Innenministerium über die Frage, ob und wie er in Großbritannien noch Polizeischutz für sich und seine Familie in Anspruch nehmen kann.

Die Invictus Games, ein Sportwettbewerb für im Einsatz verletzte Soldaten und Veteranen, gilt als Herzensprojekt von Prinz Harry. Sie fanden erstmals 2014 statt. Mit Düsseldorf ist erstmals ein Veranstaltungsort in Deutschland dafür vorgesehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Dann ist es eine Entscheidung für die nächsten 20 Jahre"
Eine Analyse von Charlotte Koep
Deutsche Presse-AgenturDeutschlandEuropaGroßbritannienKalifornienMeghan MarklePrinz Harry
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website