Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Pippa Middleton und James Matthews erster öffentlicher Auftritt nach der Hochzeit

...

Pippa Middleton und James Matthews  

So verliebt beim ersten öffentlichen Auftritt nach der Hochzeit

22.06.2017, 10:13 Uhr | mam, t-online.de

Pippa Middleton und James Matthews erster öffentlicher Auftritt nach der Hochzeit. Bei einer Hochzeit in Stockholm zeigten sich Pippa und James schwer verliebt. (Quelle: imago)

Bei einer Hochzeit in Stockholm zeigten sich Pippa und James schwer verliebt. (Quelle: imago)

Am 20. Mai hat Pippa Middleton den Hedgefonds-Manager James Matthews geheiratet. Jetzt genießen die Turteltauben ihre Flitterwochen in vollen Zügen und zeigen sich auf der letzten Station ihrer Reise glücklich und verliebt bei der Hochzeit eines Freundes.

Drei Wochen haben die beiden für ihren Honeymoon eingeplant. Für den ersten Teil ihrer Reise ging es für die frischgebackenen Eheleute in die Sonne auf die Pazifik-Insel Tetiaroa. Hier genoss das Paar das schöne Wetter und die Spaziergänge an kilometerlangen Sandstränden.

Nach einem längeren Aufenthalt in Französisch-Polynesien verweilten Pippa und James in Australien. Jetzt ging es für das verliebte Ehepaar weiter nach Schweden. Dort besuchten sie die Hochzeit von Jöns Bartholdson und Anna Ridderstad. Der langjährige Freund von Pippa und seine Braut feierten mit rund 190 Gästen in Stockholm. Dabei brachte Pippa ein wenig Südsee-Feeling mit ihrem Kleid zur Trauung. Während James einen klassischen Smoking trug, zeigte sich Kates jüngere Schwester in einem bodenlangen Kleid mit Blumenprint. 

Für Pippa und ihren Ehemann ist dies der letzte Halt ihrer Hochzeitsreise bevor es zurück in den Alltag in Großbritannien geht.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018