Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Royaler Reporter: Prinz Harry interviewt Barack Obama

...

"Ich bin aufgeregt"  

Royaler Reporter: Prinz Harry interviewt Barack Obama

19.12.2017, 14:08 Uhr | mho, t-online.de

Auch Prinzen können nervös sein – zumindest, wenn ein ehemaliger Präsident vor ihnen sitzt. Für eine Radiosendung interviewt Prinz Harry den ehemaligen Präsidenten Barack Obama interviewt. (Screenshot: Getty Images)
Prinz Harry interviewt Barack Obama

Auch Prinzen können nervös sein. Für eine Radiosendung interviewt Prinz Harry den ehemaligen Präsidenten Barack Obama interviewt.

Für eine Radiosendung hat Prinz Harry den ehemaligen Präsidenten Barack Obama interviewt. (Quelle: Bitprojects)


Ein gutes Verhältnis scheinen Prinz Harry und Barack Obama zu haben. Schon häufiger trafen sich die beiden. Nun interviewte der Royal den ehemaligen US-Präsidenten sogar.

Prinz Harry traf Barack Obama während seiner Amtszeit im Oval Office und in diesem Jahr bei den Invictus Games. Im vergangenen Jahr besuchte das Ex-Staatsoberhaupt die britischen Royals mit seiner Frau Michelle Obama im Kensington Palast. Im September fanden sich Harry und der US-Amerikaner zu einem Interview ein, das am 27. Dezember ausgestrahlt wird.

Für BBC sprachen sie unter anderem "über ihr geteiltes Interesse daran, Plattformen aufzubauen, die die nächste Generation junger Führungskräfte unterstützt", wie es auf der offiziellen Instagram-Seite des Kensington Palastes heißt. Außerdem geht es um Obamas Erinnerungen an den Tag, an dem er das Weiße Haus verließ und "seine Hoffnungen für sein Leben nach der Präsidentschaft".

Auf Instagram gibt es einen kurzen Ausschnitt zu sehen, der zeigt, dass die zwei auf jeden Fall Spaß hatten – vor allem vor dem offiziellen Teil. "Muss ich versuchen, schneller zu sprechen? Brauche ich den britischen Akzent?", fragte Obama seinen royalen Interviewer. Brauchte er nicht, doch Harry erklärte ihm witzelnd, dass er ihn mit einem wartenden Gesicht ansehen wird, sollte er zu lange Pausen zwischen seinen Antworten einlegen. Der 33-jährige Prinz gab sogar zu: "Ich bin aufgeregt."

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018