Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Meghan Markle: Herzogin enttarnt versehentlich Kosenamen für Harry

Malheur vor laufender Kamera  

Süßes Fettnäpfchen enttarnt Meghans Kosenamen für Harry

01.09.2018, 20:59 Uhr | rix, t-online.de

Meghan Markle: Herzogin enttarnt versehentlich Kosenamen für Harry. Herzogin Meghan: Sie ist aus den Sommerferien zurück. (Quelle: Clive Mason/Getty Images)

Herzogin Meghan: Sie ist aus den Sommerferien zurück. (Quelle: Clive Mason/Getty Images)

Ein kleiner Fauxpas, der Fans jetzt schmunzeln lässt: Bei einem gemeinsamen Auftritt mit Prinz Harry ist Herzogin Meghan ein Patzer passiert, dabei ist ihr vor laufender Kamera aus Versehen der Kosename ihres Liebsten herausgerutscht.

Am 29. August besuchen Prinz Harry und Herzogin Meghan die Gala-Aufführung des Musicals "Hamilton". Mit ihrem Auftritt im Victoria Palace Theatre in London unterstützt das Paar eines von Harrys Hilfsprojekten, das sich für HIV-infizierte Kinder und Jugendliche in Lesotho und Botswana einsetzt.

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Sie besuchten die Darsteller des "Hamilton"-Musicals. (Quelle: Dan Charity - WPA Pool/Getty Images)Prinz Harry und Herzogin Meghan: Sie besuchten die Darsteller des "Hamilton"-Musicals. (Quelle: Dan Charity - WPA Pool/Getty Images)

Als sich die Darsteller des Musicals um Harry und Meghan versammeln, um ein gemeinsames Foto zu machen, passiert der 37-Jährige ein kleiner Fehler. Denn die ehemalige Schauspielerin stellt sich vor ihren Gatten, versperrt ihm die Sicht.

Als Meghan ihren Faux-Pas bemerkt, dreht sie sich um und fragt Harry: "Kannst du sehen, mein Liebster?" Für einen kurzen Moment scheint Meghan die royale Etikette vergessen zu haben. Ganz zur Freude der Musical-Darsteller, denn die sind sichtlich gerührt von dem liebevollen Umgangston ihres royalen Besuches, wie ein kurzer Clip zeigt, der gerade im Netz die Runde macht.

Es war der erste Auftritt nach ihren Sommerferien. Vier Wochen lang hatte Herzogin Meghan keine offiziellen Termine wahrgenommen. Da kann man das royale Protokoll schon einmal vergessen.

Harry und Meghan: Die Herzogin hat sich für das kleine Schwarze entschieden. (Quelle: Getty Images)Harry und Meghan: Die Herzogin hat sich für das kleine Schwarze entschieden. (Quelle: Getty Images)

Für die Gala-Aufführung hat sich der ehemalige Serien-Star besonders in Schale geworden. Meghan zeigte sich mit dem kleinen Schwarzen ungewohnt freizügig.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal