Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Ankunft in Australien: So sehen Meghan und Harry nach 22 Stunden Flug aus

Ankunft in Sydney  

So sehen Meghan und Harry nach 22 Stunden Flug aus

15.10.2018, 11:12 Uhr | elli, t-online.de

Ankunft in Australien: So sehen Meghan und Harry nach 22 Stunden Flug aus. Ankunft in Sydney: Herzogin Meghan und Prinz Harry starten ihre Tour durch Australien und Neuseeland. (Quelle: Ben McDonald/imago)

Ankunft in Sydney: Herzogin Meghan und Prinz Harry starten ihre Tour durch Australien und Neuseeland. (Quelle: Ben McDonald/imago)

Nach der Hochzeit von Prinzessin Eugenie ist vor dem Start von Meghans und Harrys Tour durch Australien und Neuseeland. Die Royals sind gelandet – und sehen unglaublich glücklich aus. 

Während sich bei normalen Menschen schon allein bei der Vorstellung, fast einen ganzen Tag im Flieger sitzen zu müssen, das Gesicht in Falten legt, scheint Reisen bei den Royals deutlich entspannter zu sein. Das liegt wohl vor allem daran, dass Herzogin Meghan und Prinz Harry bei ihrer Anreise nach Sydney sicher nicht in der Holzklasse geflogen sind. Wenn sogar schon einige Reporter der britischen Presse, die das Paar bei der ersten großen gemeinsamen Reise begleiten, in die First Class upgegradet wurden, dürfte davon auszugehen sein, dass es beim Herzog und der Herzogin von Sussex noch luxuriöser zuging. 

Dementsprechend sehen die beiden Royals dann auch aus, als sie nach insgesamt 22 Stunden im Flugzeug am Airport von Sydney ankommen. Herzogin Meghan trägt ein Outfit im Lässiglook, das sie mit einem kuscheligen Mantel kombiniert hat. Ihre Haare sind perfekt gestylt und auf ihrem Gesicht liegt ein zufriedenes Strahlen. 

Start ihrer Tour durch Down Under: Für Meghan und Harry wird es jetzt ernst. (Quelle: Ben McDonald/Imago)Start ihrer Tour durch Down Under: Für Meghan und Harry wird es jetzt ernst. (Quelle: Ben McDonald/Imago)

Hand in Hand ins nächste Abenteuer

Ihr Ehemann wirkt in seinem grauen Pullover lässig und leger. Über der Schulter trägt Prinz Harry eine braune Tasche und seine Hand umklammert fest die seiner Frau. Gemeinsam bahnen sich die beiden britischen Royals einen Weg durch das Empfangskomitee, das in Sydney auf sie gewartet hat. 

Die Reiseroute von Prinz Harry und Herzogin Meghan. (Quelle: t-online.de)Die Reiseroute von Prinz Harry und Herzogin Meghan. (Quelle: t-online.de)

Ob sich Herzogin Meghan und Prinz Harry ihre Lässigkeit in den kommenden zwei Wochen aber auch beibehalten können? Schließlich liegt vor ihnen ein straffer Zeitplan mit über 70 Terminen in nur 16 Tagen. Zeit für Momente zu zweit ist also rar gesät, doch das Paar genießt jetzt vor allem eines: zusammen zu sein – und das am anderen Ende der Welt. 

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal