Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Prinz William: Drei Wochen als Spion – Royal macht James-Bond-Praktikum

Drei Wochen als Spion  

Prinz William macht James-Bond-Praktikum

07.04.2019, 10:22 Uhr | mho, t-online.de, AFP

Prinz William: Drei Wochen als Spion – Royal macht James-Bond-Praktikum. Prinz William: Der Herzog von Cambridge machte ein dreiwöchiges Praktikum. (Quelle: Jeff Spicer - WPA Pool/Getty Images)

Prinz William: Der Herzog von Cambridge machte ein dreiwöchiges Praktikum. (Quelle: Jeff Spicer - WPA Pool/Getty Images)

Ein Agent im Auftrag Ihrer Majestät – vermutlich: Prinz William hat ein dreiwöchiges Praktikum absolviert. Er hat bei britischen Geheimdiensten reingeschnuppert.

Am Samstag stand der letzte Tag des dreiwöchigen Schnupperkurses für Prinz William an, wie der Kensington-Palast mitteilte. Der Herzog von Cambridge, die Nummer zwei der britischen Thronfolge, hatte jeweils eine Woche beim Inlands-Geheimdienst MI5, beim Auslands-Geheimdienst MI6 sowie bei der Cybersicherheit GCHQ verbracht.

"Lektion in Sachen Demut"

"Diese Agenturen sind voll mit Menschen, die außergewöhnliche Arbeit leisten, um uns zu schützen", zog Prinz William nach dem Praktikum sein Fazit. Für ihn sei es eine "Lektion in Sachen Demut" gewesen, Zeit bei den Sicherheits- und Geheimdienstorganisationen zu verbringen.

Prinz William war mehr als sieben Jahre lang beim Militär. Drei Jahre lang hat er als Rettungspilot bei der Royal Air Force gearbeitet. Kurz nach der Geburt seines ältesten Sohnes Prinz George im Jahr 2013 beendete er seine Laufbahn dort. Anschließend arbeitete der heute 36-Jährige bis 2017 als Pilot bei der Luftrettung. 


Mittlerweile widmet er sich nur noch karitativen Aufgaben, ist auch Schirmherr oder Vorsitzender mehrerer Wohltätigkeitsorganisationen. Mit Herzogin Kate hat er zwei weitere Kinder: Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal