Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Film über Prinz Harry & Herzogin Meghan: Ihr Vater kritisiert seine Darstellung

"Dumme Geschichten"  

Thomas Markle wettert gegen Film über Harry und Meghan

29.05.2019, 18:12 Uhr | lc, t-online.de

Film über Prinz Harry & Herzogin Meghan: Ihr Vater kritisiert seine Darstellung. Prinz Harry and Herzogin Meghan: Über sie ist ein Film gedreht worden. (Quelle: imago images)

Prinz Harry and Herzogin Meghan: Über sie ist ein Film gedreht worden. (Quelle: imago images)

Der neue Film über Prinz Harry und Herzogin Meghan sorgte schon kurz nach der ersten Ausstrahlung für Ärger. Meghans Vater, Thomas Markle, fühlt sich in der TV-Produktion falsch dargestellt und findet nun harte Worte. 

"Harry & Meghan: Becoming Royal" heißt der Film, der das Gemüt von Thomas Markle nun hochkochen ließ. Der Vater von Herzogin Meghan betonte im Interview mit "Tmz", dass er sich persönlich angegriffen fühle. Besonders die Szene, in der der Filmvater (Bruce Blain) seiner Tochter sagt, dass er nicht zu ihrer Hochzeit kommen könne, stößt dem 74-Jährigen sauer auf. 

Thomas Markle kommt in Film nicht gut weg

Von "Herzrasen" als Grund für die Absage ist in dem Streifen die Rede. Meghan (Tiffany Smith) reagiert enttäuscht darüber, dass sie das Fehlen ihres Vater aus der Presse erfahren musste und beschimpft ihn unter Tränen. Auch die Fotos, die Thomas Markle an die britische Presse verkauft hatte, kommen zur Sprache. Im Film bezeichnet die Herzogin ihren Vater zudem als Lügner. 

Thomas Markle sieht in all dem eine Unverschämtheit. Er habe seine Tochter nicht einfach so sitzen lassen, wie es im Film dargestellt werde. Erneut betont er, dass eine Herzoperation der Grund für sein Fehlen bei der royalen Hochzeit gewesen sei. Der Film sei übersät mit "dummen, erfundenen Geschichten".

Thomas Markle hat in der Vergangenheit immer wieder für Ärger gesorgt und sich nicht gerade positiv über das britische Königshaus geäußert. Seit der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan soll zwischen ihm und seiner Tochter Funkstille herrschen. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal