Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Königin Letizia setzt gleich doppelt auf elegantes Schwarz

Mal zugeknöpft, mal im Netzlook  

Königin Letizia setzt gleich doppelt auf elegantes Schwarz

04.12.2019, 19:23 Uhr | mho, t-online.de

Königin Letizia setzt gleich doppelt auf elegantes Schwarz. Königin Letizia von Spanien: Hier bei ihrem zweiten Termin am Dienstag. (Quelle: imago images / PPE)

Königin Letizia von Spanien: Hier bei ihrem zweiten Termin am Dienstag. (Quelle: imago images / PPE)

"Heute seh' ich schwarz" – so oder so ähnlich könnte das Motto von Königin Letizia am Dienstag gelautet haben. Zumindest was ihren Look anbelangt. Bei gleich zwei Terminen überraschte die spanische Royal von oben bis unten in Schwarz.

Zwei öffentliche  Termine standen am Dienstag auf dem Plan von Königin Letizia von Spanien. Zuerst zeigte sich bei einer Veranstaltung im Rahmen der UN-Klimakonferenz, später nahm sie gemeinsam mit ihrem Ehemann König Felipe an der Verleihung mehrerer Journalistenpreise im ABC-Haus teil. Beide Programmpunkte fanden in Madrid statt und zu beiden kam Letizia komplett in Schwarz gekleidet. 

Für Termin Nummer eins zeigte sich Letizia eher bedeckt, wählte eines der Kleider, das wohl auch Herzogin Kate vom Stil her sehr gut gefallen hätte: ein schwarzes Stück im Mantelstil mit goldenen Knöpfen zu schwarzen High Heels und ebenfalls schwarzer Clutch.

Königin Letizia beim Klimagipfel in Madrid. (Quelle: Pablo Blazquez Dominguez/Getty Images)Königin Letizia beim Klimagipfel in Madrid. (Quelle: Pablo Blazquez Dominguez/Getty Images)

Bei ihrem zweiten Auftritt am Dienstag kam sie schließlich in einem ausgefalleneren Look – der Farbe Schwarz blieb sie aber treu. Die 47-Jährige präsentierte ein wadenlanges Kleid, das untenrum sehr schlicht war und obenrum mit Netzoptik und hüftlangen Fransen bestach.

König Felipe und Königin Letizia bei der Verleihung der internationalen Journalistenpreise "Mariano de Cavia", "Luca de Tena" und "Mingote". (Quelle: imago images / PPE)König Felipe und Königin Letizia bei der Verleihung der internationalen Journalistenpreise "Mariano de Cavia", "Luca de Tena" und "Mingote". (Quelle: imago images / PPE)


Wer genau hinschaut, der sieht, dass Letizia ihren Abendlook beim ersten Termin schon drunter trug – das Netz am zweiten Kleid lugt nämlich oben aus dem Mantel heraus. Schuhe, Clutch und Frisur blieben beim nächsten Auftritt gleich. Die Königin hat wohl nur ihr dunkles Make-up noch einmal aufgefrischt und andere Ohrringe angelegt. Fertig war der Galastyle.

Verwendete Quellen:
  • Bilder von Getty Images und Imago Images
  • eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal