Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Royals bei Termin: Herzogin Camilla und Prinz Charles im Partnerlook

Perfekt passend beim Termin  

Herzogin Camilla und Prinz Charles im royalblauen Partnerlook

03.12.2020, 21:14 Uhr | spot on news

Royals bei Termin: Herzogin Camilla und Prinz Charles im Partnerlook. Camilla und Charles: Die beiden besuchten in dieser Woche die National Gallery in London. (Quelle: imago images / i Images)

Camilla und Charles: Die beiden besuchten in dieser Woche die National Gallery in London. (Quelle: imago images / i Images)

In perfekt miteinander harmonierenden Outfits haben Prinz Charles und Herzogin Camilla ein Kunstmuseum in London besucht, das am Mittwoch wieder aufgemacht hat. 

Nach dem zweiten Corona-Lockdown in England hat die Londoner National Gallery ihre Pforten wieder geöffnet. Prinz Charles und Herzogin Camilla statteten dem Museum aus diesem Grund einen Besuch ab, denn der 72-Jährige ist auch dessen Schirmherr. Bei ihrem kurzen Ausflug zeigten sich der älteste Sohn von Queen Elizabeth und seine Ehefrau mit Schutzmasken und im Partnerlook.

Die Royals setzen auf Blau

Der britische Thronfolger und Herzogin Camilla zeigten sich in allem Anschein nach aufeinander abgestimmten Outfits, wie auf Bildern von dem Besuch zu sehen ist. Camilla entschied sich für ein blaues Kleid mit weißer Bluse darunter, dazu eine schwarze Strumpfhose und Stiefel. Charles trug einen passenden blauen Anzug mit weißem Hemd und einer gepunkteten, hellblauen Krawatte. Farblich passten sogar die Mundnasenschutze des Paares zum Rest der Looks.

Das Clarence House veröffentlichte Fotos vom Termin der beiden auf Instagram und erklärte, dass die Royals sich die beiden Ausstellungen "Artemisia" und "Titian: Love Desire Death" angesehen haben. Es war der erste öffentliche Auftritt des Paares nach Ende des zweiten Lockdowns. Zuletzt haben sich Camilla und Charles am 15. November, dem Volkstrauertag, gemeinsam beim Berlinbesuch gezeigt.

Die zwei haben in der deutschen Hauptstadt unter anderem einen Kranz an der Neuen Wache niedergelegt, wurden von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier empfangen und Charles hielt eine nachdrückliche Rede im Bundestag.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal