Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Royals im Ranking: Harry und Meghan rutschen ab, William und Kate holen auf

Briten-Royals im Beliebtheitsranking  

Harry und Meghan rutschen ab, William und Kate holen auf

21.12.2020, 12:14 Uhr | mbo, t-online

Royals im Ranking: Harry und Meghan rutschen ab, William und Kate holen auf. Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan, Herzogin Kate im November 2018: Sie haben sich seit dem vergangenen Jahr im Beliebtheitsranking alle neu platziert. (Quelle: imago images / Starface)

Prinz William, Prinz Harry, Herzogin Meghan, Herzogin Kate im November 2018: Sie haben sich seit dem vergangenen Jahr im Beliebtheitsranking alle neu platziert. (Quelle: imago images / Starface)

2018 landete Prinz Harry im Beliebtheitsranking der britischen Royals auf dem ersten Platz, 2019 hinter seiner Großmutter auf Platz 2. Zum Jahresabschluss lohnt ein Blick auf die diesjährigen Platzierungen.

Nach seiner Hochzeit mit Herzogin Meghan im Jahr 2018 landete Prinz Harry in einer Umfrage nach der Beliebtheit der Mitglieder der britischen Royals von YouGov auf dem ersten Platz. Direkt hinter ihm war damals seine Großmutter Queen Elizabeth. 2019 haben die beiden die Plätze getauscht. In diesem Jahr hält sich die Monarchin ganz vorne. Ihr inzwischen in die USA ausgewanderter Enkelsohn fällt auf Platz sieben zurück, seine Frau platziert sich nun noch weiter hinten. Dafür können sich wiederum andere Mitglieder der Royal Family ein Plätzchen weiter vorne sichern.

Queen Elizabeth: Sie ist das beliebteste Mitglied der britischen Königsfamilie. (Quelle: Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images)Queen Elizabeth: Sie ist das beliebteste Mitglied der britischen Königsfamilie. (Quelle: Dominic Lipinski - WPA Pool/Getty Images)

"Megxit" beeinflusst wohl die Platzierungen

Dass Harry und Meghan in diesem Jahr weiter hinten landen, ist möglicherweise, oder eher höchst wahrscheinlich, ihrem Rückzug als hochrangige Mitglieder des Königshauses zu schulden. Nach dem sogenannten "Megxit" im April haben sich die beiden mit Söhnchen Archie in den vergangenen Monaten ein neues Leben in Kalifornien aufgebaut. Prinz William und Herzogin Kate landen dafür weiter vorne. Genauso wie Prinz Charles. Eine Royal-Dame hat aber einen besonders großen Sprung gemacht.

Klicken Sie sich doch durch unsere Fotoshow und sehen Sie, auf welche Platzierungen die Royals in diesem Jahr gewählt wurden. In Klammern dahinter steht jeweils der Rang von 2019.

Die Befragungen wurden von YouGov UK ausgeführt. Zwischen Juli und Oktober 2020 wurden über 1.626 Britinnen und Briten nach ihrer Meinung zu den verschiedenen erwachsenen Mitgliedern des britischen Königshauses befragt. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal