Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Victoria von Schweden und Ehemann Daniel positiv auf Corona getestet

Schwedisches Königshaus bestätigt  

Kronprinzessin Victoria und Ehemann Daniel positiv auf Corona getestet

11.03.2021, 18:58 Uhr | jdo, t-online

Victoria von Schweden und Ehemann Daniel positiv auf Corona getestet. Kronprinzessin Victoria und Ehemann Daniel: Die schwedischen Royals wurden positiv auf das Coronavirus getestet. (Quelle: Michael Campanella/Getty Images)

Kronprinzessin Victoria und Ehemann Daniel: Die schwedischen Royals wurden positiv auf das Coronavirus getestet. (Quelle: Michael Campanella/Getty Images)

Corona-Fall im schwedischen Königshaus: Kronprinzessin Victoria und ihr Mann Prinz Daniel haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Der Palast gab ein Statement heraus und klärte über die Symptome des Paares auf.

Im November hatten sich Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia nach leichten Erkältungssymptomen auf das Coronavirus testen lassen. Das Ergebnis: positiv. Nun hat es auch Kronprinzessin Victoria von Schweden und ihren Ehemann Prinz Daniel erwischt. Das teilte der Palast am Donnerstag in einem Statement auf der offiziellen Website mit.

Demnach habe sich das Paar am Mittwoch in Quarantäne begeben, "nachdem die Kronprinzessin Erkältungssymptome zeigte", heißt es darin. Ein Covid-19-Test sei sowohl bei Victoria als auch bei Daniel positiv ausgefallen.

Quarantäne mit den Kindern

Weiter heißt es: "Die Kronprinzessin und Prinz Daniel zeigen mildere Symptome, fühlen sich aber den Umständen entsprechend wohl." Unmittelbar nach dem positiven Testergebnis wurden das Paar sowie seine Kinder, Prinzessin Estelle und Prinz Oscar, zu Hause unter Quarantäne gestellt. Ob sich auch die Neunjährige und ihr vier Jahre jüngerer Bruder angesteckt haben, wurde nicht bekannt gegeben.

Die Untersuchung des Ursprungs der Infektion sowie die Kontaktnachverfolgung seien unter Aufsicht des Hausarztes von König Carl Gustaf eingeleitet worden. Alle anstehenden Termine des Kronprinzenpaares wurden kurzfristig abgesagt oder verschoben.

Aus diesem Grund nahmen Victoria und Daniel auch nicht am Gedenkgottesdienst in der Schlosskirche Drottningholm teil, der am Abend im schwedischen TV ausgestrahlt wurde. Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia traten an die Stelle des Kronprinzenpaares.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: