Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Queen Elizabeth II. muss bei Prinz Philips (✝99) Beerdigung wohl allein sitzen

Königin trauert um Ehemann  

Die Queen muss bei Prinz Philips Beerdigung wohl allein sitzen

14.04.2021, 11:48 Uhr | mbo, t-online

Tod von Prinz Philip: Hier ist die Trauerfeier geplant – und so soll sie ablaufen

Prinz Philip, der Ehemann von Königin Elizabeth II., ist am 9. April im Alter von 99 Jahren verstorben. Die Trauerfeier soll am Samstag, den 17. April auf Schloss Windsor, westlich von London, stattfinden. (Quelle: t-online)

Tod von Prinz Philip: Hier ist die Trauerfeier geplant – und so soll sie ablaufen. (Quelle: t-online)


Am Samstag findet die Trauerfeier für Prinz Philip statt. Eine Zeremonie, bei der sich Familienmitglieder häufig besonders nahe kommen. Die Queen kann aber wohl nicht auf Unterstützung aus nächster Nähe hoffen.

Aufgrund der Corona-Pandemie können nur maximal 30 Gäste am Trauergottesdienst für Prinz Philip am Samstag, den 17. April teilnehmen. Neben seiner Ehefrau Queen Elizabeth II. wird der engste Kreis der Royal Family sowie einige wenige vertraute Angestellte bei der Trauerfeier in der St.-George's-Kapelle in Windsor mit dabei sein. Die Queen wird nicht an der dem Gottesdienst vorhergehenden Prozession über das Schloss Gelände teilnehmen, in der Kirche wird sie dann aller Wahrscheinlichkeit nach allein sitzen. Denn wie "The Telegraph" berichtet, sind auch die Royals dazu verpflichtet, mindestens zwei Meter Abstand voneinander zu halten.



Keinem ihrer Kinder oder Enkelkinder wird es demnach gestattet sein, ihr in unmittelbarer Nähe Trost zu spenden, während sie der Liebe ihres Lebens – Elizabeth II. und Philip waren über 73 Jahre lang verheiratet – Lebwohl sagt. Wenn überhaupt, so sei es laut Bericht nur einem ganz bestimmten Mann gestattet, neben ihr Platz zu nehmen: Archie Miller-Bakewell, Philips Privatsekretär und enger Vertrauter über Jahre hinweg. Mit ihm und einigen weiteren verbrachte sie auch die ersten Monate der Pandemie in einer Art Blase auf Schloss Windsor. Noch scheint aber nicht sicher, ob Miller-Bakewell überhaupt an der Beisetzung teilnehmen können wird

Auch Harry wird wohl allein sitzen

Paaren wie Prinz Charles und Herzogin Camilla oder Prinz William und Herzogin Kate wird es dem "Telegraph"-Artikel zufolge erlaubt sein, direkt nebeneinander zu sitzen. Selbstverständlich mit einem Mindestabstand zu anderen Personen. Aufgrund der immensen Größe der St.-George's-Kapelle sollte dies kein Problem darstellen, bei der Hochzeit von Harry und Meghan im Mai 2018 nahmen beispielsweise rund 600 Gäste in der Kirche platz.

St.-George's-Chapel in Windsor bei der Hochzeit von Harry und Meghan am 19. Mai 2018: Das Gotteshaut bietet Platz für mehrere hundert Gäste. (Quelle: Danny Lawson - WPA Pool/Getty Images)St.-George's-Chapel in Windsor bei der Hochzeit von Harry und Meghan am 19. Mai 2018: Das Gotteshaut bietet Platz für mehrere hundert Gäste. (Quelle: Danny Lawson - WPA Pool/Getty Images)

Apropos Harry und Meghan: Da Herzogin Meghan in den USA geblieben ist, wird wahrscheinlich auch der angereiste Prinz Harry für sich allein sitzen müssen. Obendrein herrscht die Auflage, dass während der gesamten Zeit ein Mundnasenschutz zu tragen ist und es ein Gesangsverbot einzuhalten gilt.

Prinz Philip starb am 9. April im Alter von 99 Jahren. Sein Sarg wird am Samstag von Schloss Windsor in einem offenen Land Rover, an dessen Umgestaltung der Herzog von Edinburgh noch mit gearbeitet hatte, zur St.-George's-Chapel gebracht, in der die Zeremonie stattfindet. Die Trauerfeier wird im deutschen Fernsehen von RTL, Sat.1 und dem ZDF übertragen. Alle Informationen zu den Geschehnissen am Samstag erhalten Sie natürlich auch hier bei t-online.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal