Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Nach Merkel-Besuch: Queen Elizabeth II. setzt auf Kontrastprogramm

Gut gelaunt im Freizeitlook  

Die Queen setzt nach Merkel-Besuch auf Kontrastprogramm

03.07.2021, 17:23 Uhr | sow, spot on news, t-online

Nach Merkel-Besuch: Queen Elizabeth II. setzt auf Kontrastprogramm. Queen Elizabeth II.: Bestens gelaunt trat sie am Samstag vor die Kameras. (Quelle: IMAGO / i Images)

Queen Elizabeth II.: Bestens gelaunt trat sie am Samstag vor die Kameras. (Quelle: IMAGO / i Images)

Die Queen hat die Royal Windsor Horse Show besucht – eine ihrer Lieblingsveranstaltungen im Jahr. Locker gekleidet kam sie dafür vorgefahren. Das alles einen Tag nach dem offiziellen Besuch von Angela Merkel.

Es soll ihre Lieblingsveranstaltung im Jahr sein – und das sah man Queen Elizabeth II. offenbar auch an. Bestens gelaunt war die 95-Jährige bei der Royal Windsor Horse Show zu Gast, wie die zahlreichen Bilder von dem Event zeigen. Die britische Monarchin wählte für den Besuch bei dem Pferdesport-Turnier bequeme Kleidung: Sie trug eine dunkelblaue, gepolsterte Weste über einer weißen Bluse, kombiniert mit einer grünen Strickjacke und einem grauen Baumwollrock.

Das Event findet im Windsor Home Park statt, neben Schloss Windsor, in dem die Queen lebt. Bereits seit 1943 gibt es die Veranstaltung und die Monarchin ist stets zu Gast, auch ihre eigenen Pferde gingen immer wieder an den Start.

Queen Elizabeth II.: Die Königin ist bestens gelaunt. (Quelle: IMAGO / i Images)Queen Elizabeth II.: Die Königin ist bestens gelaunt. (Quelle: IMAGO / i Images)

Vergangenes Jahr konnte die Royal Windsor Horse Show wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Umso mehr scheint sich Elizabeth II. nun zu freuen, wieder vor Ort sein zu können – auf Bildern der Veranstaltung sieht man die Queen breit lächelnd.

Förmlicher Merkel-Besuch am Freitag

Ein strahlendes Lächeln der Queen sah man auch am Freitag. Die Monarchin hatte sich mit Angela Merkel auf Schloss Windsor getroffen. Doch zu diesem Termin wählte die Königin einen gänzlich anderen Kleidungsstil. 

Im floralen Kleid empfing die 95-Jährige die scheidende Bundeskanzlerin zur Privataudienz. Letztmals wurde Merkel von der Queen dort 2014 empfangen, im darauffolgenden Jahr reiste die Monarchin in die deutsche Landeshauptstadt Berlin. Den britischen Premierminister Boris Johnson hatte Merkel bei ihrem aktuellen Besuch in Großbritannien, der wohl ihr letzter als amtierende Bundeskanzlerin sein wird, ebenfalls getroffen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: