Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr fĂŒr Sie ĂŒber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Queen bleibt wegen Corona-Fall in ihrem Privatschloss

Von t-online, sow

Aktualisiert am 17.08.2021Lesedauer: 2 Min.
Queen Elizabeth II.: Die britische Königin muss ihren Sommerurlaub wegen eines Corona-Falls verlÀngern.
Queen Elizabeth II.: Die britische Königin muss ihren Sommerurlaub wegen eines Corona-Falls verlÀngern. (Quelle: Steve Reigate - WPA Pool/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Die britische Regentin verbringt den Sommer in den schottischen Highlands. In ihrem direkten Umfeld hat es nun einen Corona-Fall gegeben, weswegen die 95-JĂ€hrige und ihre Berater nun Maßnahmen ergriffen haben.

Die Pandemie hat die Queen in ihrem Sommerurlaub eingeholt. Ein Mitglied des Personals, das die 95-JĂ€hrige auf ihrem Urlaubsdomizil Schloss Balmoral in Schottland versorgt, wurde positiv auf Corona getestet, wie die britische Nachrichtenagentur PA am Dienstag meldete.


Mit der Queen einmal den Regenbogen entlang

Königin Elisabeth II. mag es am liebsten bunt.
FĂŒr ihre Kleidung hat sie im Palast eine ganze Etage.
+30

Die vollstĂ€ndig geimpfte Queen Elizabeth II., die erstmals seit dem Tod von Prinz Philip die Sommermonate allein in den schottischen Highlands verbringt, wird nun ihren Aufenthalt dort fortsetzen. Der private RĂŒckzugsort in Aberdeenshire verspricht Sicherheit. In dem Anwesen, das sich im Besitz der britischen Krone befindet, wird sie derzeit abwechselnd von Familienmitgliedern besucht.

"Wir haben feste AblÀufe vorbereitet"

Derzeit sind der durch den Missbrauchsskandal um Jeffrey Epstein in den Schlagzeilen stehende Prinz Andrew und seine Ex-Frau Sarah Ferguson samt Kindern zu Gast. Queen Elizabeth soll ihre frĂŒhere Schwiegertochter zu der ausgedehnten Auszeit eingeladen haben. Die beiden Frauen sollen sich dem Vernehmen nach sehr gut verstehen. Wie sich der Corona-Fall auf die Besucher und kĂŒnftige BesuchsaktivitĂ€ten auswirkt, ist derzeit noch unklar. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge und ihre Kinder sollen voraussichtlich noch Ende des Monats eintreffen.

Weitere Artikel


Laut Tageszeitung "Sun" wurde der oder die Corona-Infizierte am Wochenende nach dem positiven Test nach Hause geschickt. Ein Sprecher des Buckingham-Palastes sagte PA zufolge: "Wir haben feste AblĂ€ufe vorbereitet fĂŒr den Fall, dass jemand aus dem Team Covid bekommt." Offenbar gehört es zu eben diesen AblĂ€ufen, dass die Queen an Ort und Stelle bleiben darf – und ihr Personal regelmĂ€ĂŸig weitergetestet wird, um mögliche Infektionsketten schnellstmöglich unterbrechen zu können.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Prinz Harrys Tochter feiert Geburtstag in England
CoronavirusElizabeth II.Schottland
Royals

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website