Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Schweden-Royals: Krankheit! Prinz Daniel sagt alle Termine ab

Schwedischer Royal ist krank  

Er sagt alle Termine ab: Sorge um Prinz Daniel

02.09.2021, 13:52 Uhr | JaH, t-online

Schweden-Royals: Krankheit! Prinz Daniel sagt alle Termine ab. Prinz Daniel: Er konnte Prinzessin Victoria nicht begleiten.  (Quelle: IMAGO / TT)

Prinz Daniel: Er konnte Prinzessin Victoria nicht begleiten. (Quelle: IMAGO / TT)

Eigentlich soll sich Prinz Daniel auf die Feierlichkeiten rund um die Eröffnung des Parlaments der Sami in Nordschweden sehr gefreut haben. Umso überraschender war es, dass Prinzessin Victoria die Termine nun ohne ihren Mann wahrnahm. 

Am Mittwoch zeigte sich Victoria von Schweden in Lycksele, eine Stadt in der Provins Västerbottens, in blauer Tracht bei der Eröffnung des Parlaments von Sami. Nicht wie geplant an ihrer Seite war Daniel von Schweden. Von dem 47-Jährigen fehlte jede Spur. Bei vielen Beobachtern warf das Fragen auf. Diese wurden nun von einer Sprecherin des Hofes beantwortet. 

"Der Prinz ist erkältet und hat sich entschieden, mit Rücksicht auf die Menschen, die das Kronprinzessinnenpaar treffen würde, nicht nach Västerbotten zu reisen, sondern zu Hause zu bleiben", zitiert die Agentur "Dana Press" die Sprecherin.   

Prinzessin Victoria: Sie war allein bei der Parlamentseröffnung.  (Quelle: IMAGO / TT)Prinzessin Victoria: Sie war allein bei der Parlamentseröffnung. (Quelle: IMAGO / TT)

Erkältungssymptome nicht nur bei Daniel 

Prinz Daniel lebt mit einer Spenderniere, die ihm vor fast 12 Jahren eingesetzt wurde. Die Transplantation rettete ihm damals das Leben. Ob die Vorsichtsmaßnahmen auch damit zusammenhängen, ist unklar. Eine Sprecherin erklärte der schwedischen Zeitung "Expressen" lediglich: "Prinz Daniel hat sich zusammen mit Kronprinzessin Victoria darauf gefreut, am Mittwoch den Tag in Lycksele zu verbringen." Außerdem habe er am Donnerstag einen Besuch in Umeå und Skellefteå machen wollen. Aufgrund der Erkältungssymptome könne er aber nicht an dem geplanten Programm teilnehmen.

Die Terminabsagen werden sicherlich auch mit der Corona-Pandemie zusammenhängen – auch wenn er und Prinzessin Victoria sich bereits mit Covid-19 infiziert hatten. Momentan soll nicht nur Daniel unter Erkältungssymptomen leiden. Auch die neunjährige Prinzessin Estelle und der fünfjährige Prinz Oscar haben Symptome. Von Seiten des Hofes handele es sich aber um eine jahreszeitbedingte Erkältung. 

Corona-Fall im belgischen Königshaus 

Anders sieht es dagegen in Belgien aus. Königin Mathilde d’Udekem d’Acoz und ihr Mann König Philippe reduzieren wegen eines Corona-Falls in der royalen Familie vorsorglich ihre persönlichen Kontakte.

Das teilte der Königspalast am Donnerstag mit. Alle geplanten Veranstaltungen des belgischen Königspaares bis Montag wurden demnach abgesagt oder verschoben. Es war zunächst nicht klar, wer sich in der Königsfamilie mit dem Coronavirus angesteckt hatte.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: