t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Schweden-Royals: Carl Gustaf und Silvia haben Corona – trotz Booster-Impfung


Trotz Booster-Impfung
Carl Gustaf und Silvia von Schweden haben Corona

Von dpa
Aktualisiert am 04.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Carl Gustaf und Silvia von Schweden: Die beiden Royals haben sich Anfang Januar mit dem Coronavirus infiziert.Vergrößern des BildesCarl Gustaf und Silvia von Schweden: Die beiden Royals haben sich Anfang Januar mit dem Coronavirus infiziert. (Quelle: Michael Campanella/Getty Images)
Auf WhatsApp teilen

Das Coronavirus macht auch vor den Royals keinen Halt: König Carl Gustaf und Königin Silvia wurden positiv auf das Coronavirus getestet, wie das schwedische Königshaus nun bekannt gegeben hat.

König Carl XVI. Gustaf und die in Heidelberg geborene Königin Silvia haben Corona. Der 75-Jährige und seine drei Jahre ältere Ehefrau sind positiv auf Covid-19 getestet worden. Beide zeigten leichte Krankheitssymptome, ihnen gehe es aber den Umständen entsprechend gut, teilte das schwedische Königshaus am Dienstag in einer kurzen Erklärung mit.

Sie seien jeweils mit drei Spritzen vollständig geimpft. Das Königspaar habe sich gemäß den geltenden Corona-Verhaltensregeln in häusliche Isolation begeben, die Infektionsnachverfolgung laufe.

Carl Gustaf und Silvia sind nicht die ersten Mitglieder der schwedischen Königsfamilie mit positivem Testbescheid: Ihr Sohn Prinz Carl Philip und dessen Frau Prinzessin Sofia waren im November 2020 positiv getestet worden, Thronfolgerin Victoria und ihr Gatte Prinz Daniel dann im März 2021.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website