Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Queen Elizabeth kann nach Erkrankung wieder reisen

Von dpa, t-online, sow

Aktualisiert am 23.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Queen Elizabeth II.: Die britische K√∂nigin scheint sich erholt zu haben ‚Äď und ist wieder verreist.
Queen Elizabeth II.: Die britische K√∂nigin scheint sich erholt zu haben ‚Äď und ist wieder verreist. (Quelle: Stuart C. Wilson/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ist sie wieder gesund und munter? Nachdem sich in den letzten Monaten Meldungen mehrten, wonach Queen Elizabeth II. gesundheitlich angeschlagen ist, gibt es nun hoffnungsvolle Neuigkeiten.

Nach einer längeren Ruhepause und Weihnachten in kleinem Rahmen auf Schloss Windsor ist Queen Elizabeth II. auf ihren ostenglischen Landsitz gereist. Die Königin sei im Helikopter nach Sandringham geflogen worden und werde dort einige Wochen bleiben, meldete die britische Nachrichtenagentur am Sonntagnachmittag.


Die Anwesen der Royal Family

Frogmore House: Das Areal liegt auf dem Anwesen von Schloss Windsor. Prince Charles lud dorthin zur Hochzeitsfeier von Prinz Harry und Herzogin Meghan am am 19. Mai ein. (Besitz der Krone)
Frogmore Cottage: Das Haus, das ebenfalls auf dem Gel√§nde von Schloss Windsor liegt, wurde nach der Hochzeit aufwendig von Harry und Meghan renoviert. Sie lebten dort f√ľr einige Zeit, bevor sie in die USA zogen. Nun √ľbernehmen Prinzessin Eugenie und ihr Ehemann Jack Brooksbank das Haus als Wohnsitz. (Im Besitz der Krone, aber privat angemietet)
+18

√úblicherweise verbringt die K√∂nigin die Winterwochen bis zum 6. Februar, dem Jahrestag ihrer Thronbesteigung, auf dem ostenglischen Landsitz. In diesem Jahr j√§hrt sich dieses Ereignis zum 70. Mal. Die gro√üen Feierlichkeiten zum Platinjubil√§um sollen allerdings erst Anfang Juni stattfinden ‚Äď zum Jubil√§um der Kr√∂nung.

Ende 2021 mehrten sich Sorgen um die Queen

In anderen Wintern reist die Queen allerdings schon vor Weihnachten nach Sandringham. Wegen der Corona-Pandemie entschied sich die 95-J√§hrige diesmal allerdings das zweite Jahr infolge daf√ľr, das gro√üe Familien-Weihnachtsfest dort abzusagen und auf Schloss Windsor zu bleiben, wo einige ihrer Kinder und Enkelkinder sie besuchten.

Weitere Artikel


Zuvor hatte es rund um den Gesundheitszustand der K√∂nigin einige Wochen lang Grund zur Sorge gegeben. Die britische Monarchin sagte √∂ffentliche Auftritte im November vergangenes Jahr ab, unter anderem den Tag zum Weltkriegsgedenken. Der Arzt des K√∂nigshauses verordnete ihr eine gesundheitliche Ruhepause. Auch weitere √∂ffentliche Auftritte in Nordirland und Schottland wurden daraufhin gesundheitsbedingt abgesagt. Weihnachten verbrachte sie schlie√ülich ‚Äď auch wegen der hohen Corona-Fallzahlen in Gro√übritannien ‚Äď zur√ľckgezogen auf Schloss Windsor.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Herzogin Meghans Vater lernt nach Schlaganfall wieder sprechen
Elizabeth II.Weihnachten
Royals

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website