• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Prinz William und Herzogin Kate teilen Familienfotos – ohne Harry und Meghan


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMasern-Impfung bleibt für Kinder PflichtSymbolbild für ein VideoKaltfront bringt kräftige GewitterSymbolbild für einen Text"Tatort"-Schauspieler Klaus Barner ist totSymbolbild für einen TextBayern-Stars überraschen mit AussagenSymbolbild für einen TextVorsicht vor Mail der BundesregierungSymbolbild für einen TextSeehund verirrt sich auf BauernhofSymbolbild für einen TextPolizei verwarnt Cristiano RonaldoSymbolbild für einen TextWegen Dürre? Frachter rammt BrückeSymbolbild für einen TextNächstes DSDS-ComebackSymbolbild für einen TextBahn spottet über Michael WendlerSymbolbild für einen TextTodescrash mit Test-BMW – neue DetailsSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star heizt Liebesgerüchte anSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

William und Kate teilen Familienfotos – ohne Harry und Meghan

Von spot on news
Aktualisiert am 09.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Prinz William und Herzogin Kate: Auf Instagram teilten sie einen rührenden Post zum Weltfrauentag.
Prinz William und Herzogin Kate: Auf Instagram teilten sie einen rührenden Post zum Weltfrauentag. (Quelle: Alberto Pezzali / Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zum Weltfrauentag posteten Herzogin Kate und Prinz William bewegende Worte an die Queen. Dazu veröffentlichten die beiden auch mehrere Fotos. Harry und Meghan waren dabei nirgendwo zu sehen.

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März sowie ihres diesjährigen Platin-Thronjubiläums widmen Prinz William, Herzogin Kate, Prinz Charles und Herzogin Camilla der Queen auf Instagram ein paar liebevolle Zeilen. "Mutter, Großmutter, Urgroßmutter und Staatsoberhaupt, die außergewöhnliche Regierungszeit der Königin war länger als die jeder anderen Monarchin in der britischen Geschichte", schrieben beide royalen Haushalte auf Instagram.


Das Leben der Queen

Mai 1926: Queen Mum und ihr Mann, König George VI., halten ihre Tochter Elisabeth am Tag ihrer Taufe auf dem Arm.
Mai 1930: Die Queen als junges Mädchen auf einem Shetlandpony, neben ihr steht ihr Vater.
+29

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiter heißt es: "Sie hat eine ganze Nation inspiriert und ihr Leben dem Dienst am Commonwealth und seinen Menschen gewidmet." Dazu wurde eine ganze Fotoreihe geteilt, die zunächst ein paar Schwarz-Weiß-Fotos von Königin Elizabeth II. in jüngeren Jahren zeigt. Auf weiteren Bildern ist die Monarchin gemeinsam mit Kate und William im Garten, mit Camilla und Blumenstrauß bei einem öffentlichen Termin oder mit ihrer roten Schachtel im Audienzraum zu sehen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin führt Russland in die Falle
Russlands autokratisch regierender Präsident Wladimir Putin setzt seinen aggressiven Kurs unbeirrt fort.


Ein letztes Foto zeigt die 95-Jährige zusammen mit ihrem im Jahr 2021 verstorbenen Ehegatten Prinz Philip und den gemeinsamen Enkelkindern, darunter Prinz George und Prinzessin Charlotte. Der kleine Louis durfte auf dem Schoß der Queen Platz nehmen. Aufgenommen wurde der Schnappschuss im vergangenen Jahr – von Herzogin Kate.

Familienfotos ohne Harry und Meghan

Prinz Harry und Herzogin Meghan wurden in der Fotoreihe nicht bedacht. Das Verhältnis zwischen dem Paar und der britischen Königsfamilie gilt als angespannt. Seit dem Rückzug aus der Royal Family und vor allem seit dem Interview mit Oprah Winfrey vor genau einem Jahr sind Prinz Harry und Herzogin Meghan mit den Royals verkracht.

Aber auch andere Mitglieder der britischen Königsfamilie fehlen in dem Beitrag. So sind zum Beispiel auch Prinzessin Anne, Prinz Edward oder Prinz Andrew nicht zu sehen. Der Grund dafür ist vermutlich, weil sich die Beiträge auf Instagram der beiden royalen Haushalte nur auf die Queen beziehen – und eben auf sich selbst. Prinzessin Eugenie hingegen widmete sich am Weltfrauentag vor allem den Flüchtlingsfrauen aus der Ukraine.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Elizabeth II.Herzogin CamillaHerzogin KateInstagramMeghan MarklePrinz CharlesPrinz HarryPrinzessin Anne
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website