Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungRoyals

Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg hat geheiratet: Nach fast 20 Jahren


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWM: Erste Achtelfinal-Paarungen fixSymbolbild für einen TextTotgeglaubt: Gedenkminute für Ex-KanzlerSymbolbild für einen TextUS-Panzer blockiert A3Symbolbild für einen TextModerator kündigt eigenen Tod anSymbolbild für einen Text"Big Brother": Zwei Promis müssen gehenSymbolbild für einen TextJulia Roberts: Seltenes Foto ihrer ZwillingeSymbolbild für einen TextFifa erlaubt politisches ZeichenSymbolbild für einen TextWM-Premiere: Frau pfeift DFB-SpielSymbolbild für einen TextAktivisten gehen gegen SUVs vorSymbolbild für einen TextTote Exfreundin: Boateng verliert ProzessSymbolbild für einen TextRaab-Firma drohte YoutuberSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsapp führt spannende Funktion einSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg hat geheiratet

Von dpa, t-online, jdo

Aktualisiert am 06.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Carina Axelsson und Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg: Das Paar ist seit fast 20 Jahren zusammen.
Carina Axelsson und Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg: Das Paar ist seit fast 20 Jahren zusammen. (Quelle: IMAGO / TT)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach fast 20 gemeinsamen Jahren hat der deutsche Royal die amerikanische Autorin Carina Axelsson zum Traualtar geführt. Zu ihrer Hochzeit kamen zahlreiche adelige Gäste, wie Frederik und Mary von Dänemark.

Während die ganze Welt nach London blickte, wo Queen Elizabeth II. anlässlich ihres 70. Thronjubiläums vier Tage lang gefeiert wurde, trafen Royals aus ganz Europa im nordrhein-westfälischen Siegen ein. Dort haben sich Gustav Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und seine langjährige Partnerin Carina Axelsson am Wochenende das Jawort gegeben. Das bestätigte ein Sprecher des Bräutigams der Deutschen Presse-Agentur.


Die schönsten Hochzeiten der Royals

Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel: Anfang der 2000er verliebt sich die Tochter von König Carl Gustaf XVI. in ihren Fitnesstrainer. Am 19. Juni 2010 heiratet das Paar in Stockholm.
Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik: 2000 verliebte sich der dänische Thronfolger in die australische PR- und Marketingexpertin. Am 14. Mai 2004 krönte das Paar seine Liebe mit dem Jawort.
+9

Seit 19 Jahren sind der deutsche Royal und die amerikanische Kinderbuchautorin bereits ein Paar. Nun schworen sie sich die ewige Treue. Bereits am Freitag fand die standesamtliche Trauung im Pavillon im Schlossgarten von Schloss Berleburg statt. Am Samstag folgte dann die kirchliche Eheschließung in der Schlosskapelle.

(Quelle: Sophia Noelle/byweddingnovelle/dpa)

Die 53-jährige Braut zeigte sich dabei in einem bodenlangen Kleid aus weißer Spitze. Ihren Kopf schmückte ein Diadem mit einem Schleier, der in einer meterlangen Schleppe mündete. Der gleichaltrige Bräutigam hatte auf einen klassischen schwarzen Smoking samt weißem Hemd gesetzt.

Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik als Trauzeugen

Zu den zweitägigen Feierlichkeiten reisten auch Vertreter europäischer Adelshäuser an, so wie Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik. Doch die Dänen waren nicht nur Gäste, sondern fungierten auch als Trauzeugen.

Dänemarks Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik kamen zur royalen Hochzeit nach Deutschland.
Dänemarks Kronprinzessin Mary und Kronprinz Frederik kamen zur royalen Hochzeit nach Deutschland. (Quelle: IMAGO/PPE)

Frederik ist ein Cousin von Gustav. dessen Mutter Prinzessin Benedikte eine Schwester der dänischen Königin Margrethe ist. Insgesamt wurde in einem "sehr privaten Rahmen" mit den engsten Freunden und der Familie gefeiert, gab das Brautpaar bekannt.

Testament verhinderte Eheschließung

Seit 2003 sind Prinz Gustav zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und Carina Axelsson zusammen, doch sie hatten lange mit der Eheschließung warten müssen. Eine Klausel im Testament von Prinz Gustav Albrecht von Sayn-Wittgenstein-Berleburg verhinderte die Eheschließung seines Enkels mit der katholisch erzogenen Bürgerlichen schwedisch-mexikanischer Abstammung.

Sein Erbe würde nur dann an seinen damals noch ungeborenen Enkel übergehen, wenn er eine "arische, adlige und protestantische" Frau ehelichen würde, hieß es in dem Dokument. Über viele Jahre und mit Unterstützung seiner Familie kämpfte Prinz Gustav um die Änderung dieser Bedingung im 1939 verfassten Testament seines Großvaters – mit Happy End.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram: Profil der dänischen Royals
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
William und Kate: Kein Treffen mit Harry und Meghan geplant
Deutsche Presse-AgenturDeutschlandDänemarkElizabeth II.EuropaLondon
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website