t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVDschungelcamp

Dschungelcamp 2024: Anya Elsner muss IBES verlassen


Die Zuschauer haben entschieden
Dschungelcamp: Der nächste Star ist raus

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 29.01.2024Lesedauer: 2 Min.
Sonja Zietlow und Jan Köppen moderierten zusammen das Dschungelcamp.Vergrößern des BildesSonja Zietlow und Jan Köppen: Sie moderieren zusammen das Dschungelcamp. (Quelle: RTL)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Im Dschungel wird aussortiert: Am Samstag musste Sarah Kern nach dem Telefonvoting das Camp verlassen. Nun traf es den nächsten Promi.

Am 19. Januar startete die 17. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Über eine Woche lang saßen die Promis im australischen Busch ohne Angst vor dem Rausschmiss haben zu müssen. Doch seit Samstag können die Zuschauer täglich für ihre Favoriten anrufen – und damit aussortieren, wen sie nicht auf dem Dschungelthron sehen wollen. Wer aktuell der Favorit der t-online-Leser ist, können Sie hier lesen.

Aufgrund des freiwilligen Exits von Cora Schumacher, die den Satz "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" rief und damit die Show abbrach, startete das Voting mit einem Tag Verspätung. Für Sarah Kern endete das TV-Abenteuer am Samstag. Die Designerin bekam die wenigsten Anrufe vom Publikum und musste das Camp verlassen. Was ihrer Meinung nach zu der Rauswahl führte, hat Sarah Kern t-online nach ihrem Auszug erzählt.

Auch Anya Elsner muss gehen

Am Sonntag folgte ihr der nächste Promi: Diesmal traf es Anya Elsner. Das Model hatte gegen die Fans der anderen Camper keine Chance und ist somit der zweite Star, der von den Zuschauern rausgewählt wurde.

Diese Stars liegen bei den t-online-Leser hinten

Die t-online-Leser sahen Anya Elsner ebenfalls ganz hinten. In unserer täglichen Umfrage – Wer dieses Jahr auf dem Dschungelthron landen wird – bekamen zuletzt sie und Kim Virginia die wenigsten Stimmen.

Zum Showstart hatte das ganz anders ausgesehen. Standen an Tag eins noch bekannte Namen an der Spitze, haben sich mittlerweile die Außenseiter zu den Stars der Staffel gemausert.

 
 
 
 
 
 
 

Am 19. Januar startete die 17. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!". Für RTL ist die diesjährige Ausgabe eine ganz besondere. Denn vor 20 Jahren flimmerte das Format zum ersten Mal über die Bildschirme.

Von zwölf Stars kämpfen aktuell nur noch neun Kandidaten um die Krone und die Siegprämie von 100.000 Euro. Cora Schumacher hatte das Camp an Tag drei freiwillig verlassen. Nun will sie um ihre Dschungel-Gage kämpfen. Die anderen Bewohner widmen sich währenddessen dem Kampf um die Sterne.

Wer das Rennen macht, wird sich am 4. Februar zeigen. Dann läuft das große Finale. Wie bereits im vergangenen Jahr strahlt RTL auch dieses Jahr eine Folge mehr aus. Ein Trick, mit dem der Sender Millionen kassiert. Hier lesen Sie mehr zum Thema: Geldmaschine Dschungelcamp.

Verwendete Quellen
  • RTL: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" vom 28. Januar 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website