Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Konny Reimann floppt mit "Der Heimwerkerkönig" auf RTL 2

Maue Zuschauerzahlen für "Heimwerkerkönig"-Suche  

Konny Reimann wird kein Quotenkönig

06.01.2015, 12:31 Uhr | jho

Einen "Heimwerkerkönig" hat er gesucht, ein Quotenkönig ist Konny Reimann damit aber nicht geworden: Der sonst so erfolgsverwöhnte TV-Auswanderer fuhr mit seiner neuen RTL-II-Doku nur maue Quoten ein.

In dem Special, das am Montagabend um 21.15 Uhr lief, wollte der Wahl-Texaner die Heimwerker-Qualitäten von drei Kandidaten testen: Jeder sollte in fünf Tagen ein Zimmer des eigenen Hauses renovieren. Wer sich am besten anstellte, sollte der "Heimwerkerkönig" werden. Allzu viele Zuschauer lockte Reimann mit diesem Wettbewerb aber nicht an. Laut dem Medienmagazin "dwdl.de" sahen insgesamt 1,07 Millionen Menschen zu, davon 600.000 aus der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Mit einem Marktanteil von 5,5 Prozent in der Zielgruppe war die Reimann-Sendung damit nur unteres Mittelmaß.

Die Geissens hatten mir ihrer Doku-Soap auf dem 20.15-Uhr-Sendeplatz noch 1,51 Millionen Zuschauer angelockt - von denen aber offensichtlich viele nicht mehr bei Reimann hängen blieben. Luxus-Prolls und heimwerkelnde Auswanderer passen inhaltlich aber auch wirklich nicht zusammen.

"Dschungelkönigin in Love"

Am 12. Januar nimmt RTL II auf dem Sendeplatz eine weitere neue Doku-Soap ins Programm: Passend zum Start des RTL-"Dschungelcamps" können interessierte Zuschauer dann Melanie Müller in "Dschungelkönigin in Love" vier Folgen lang bei ihrem Alltagsleben mit Manager und Neu-Ehemann Mike beobachten. Es bleibt abzuwarten, ob der Sender damit größere Quoten-Erfolge feiern kann.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal