Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Grill den Henssler: Evelyn Weigert schlägt Steffen Henssler erneut

Der TV-Koch geht baden  

Henssler verliert zum zweiten Mal gegen Weigert

01.08.2016, 09:56 Uhr | t-online.de

Nach verlorener Wette geht Steffen Henssler baden. (Screenshot: VOX)
Nach verlorener Wette: Steffen Henssler geht baden

Zwar konnte der Profikoch den Sieg mit 84 zu 80 Punkten für sich entscheiden, doch Evelyn Weigert durfte den Koch ins Wasser schubsen.

Nach verlorener Wette: Steffen Henssler geht baden. (Quelle: RTL)


In der letzten Ausgabe des Sommer-Specials von "Grill den Henssler" ging es noch einmal richtig zur Sache. Zwar konnte der Profikoch den Sieg mit 84 zu 80 Punkten für sich entscheiden, doch Steffen Henssler musste zum zweiten Mal gegen Moderatorin Evelyn Weigert antreten. Und das ging voll daneben.  

Obwohl die Blondine den Koch-King 2015 schon einmal mit ihrem Dessert unter den Tisch gekocht hatte, zeigte sich Steffen Henssler siegessicher. Er schlug ihr sogar eine Wette vor: "Du bist doch so ein Großmaul. Der Gewinner darf den Verlierer zum Schluss ins Wasser rollen."

Dabei spielte der 43-Jährige auf das Spiel des Abends an, bei dem die Köche Melonen so nah wie möglich ans Wasser rollen mussten, ohne dass diese hinein fielen.

Ein ganzes Blech für Calli 

Als Dessert servierten die Stars "Ebelskiver mit Beeren und Knallbrause-Obers". Steffen Henssler versuchte es mit einer Bestechung, servierte Juror Reiner Calmund gleich das ganze Ebelskiver-Blech. "Wenn meine Frau mich mit der Platte sieht, dann krieg' ich Theater zuhause", meckerte das Schleckermäulchen.

Doch der Juror blieb hart und bewertete fair: Evelyn Weigert bekam für ihr Dessert acht Punkte, Steffen Henssler ebenfalls. Dennoch sicherte sich die blonde Moderatorin - dank der Bewertung von Sommelière Natalie Lumpp - mit 21 zu 19 erneut den Sieg und Steffen Henssler ging in pinkfarbener Kochjacke baden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit 200GB Datenvolumen
der Homespot von congstar
Anzeige
iPhone XR für nur 1 €* im Tarif MagentaMobil L
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal