Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Brasilianischer Soap-Star Domingos Montagner ist im Fluss ertrunken

...

Tragischer Tod  

Soap-Star Domingos Montagner ist im Fluss ertrunken

17.09.2016, 08:22 Uhr | dpa, t-online.de

Brasilianischer Soap-Star Domingos Montagner ist im Fluss ertrunken. Schauspieler Domingos Montagner ist ertrunken. (Quelle: Imago)

Schauspieler Domingos Montagner ist ertrunken. (Quelle: Imago)

Der brasilianische Soap-Star Domingos Montagner ist auf tragische Weise ums Leben gekommen. Er ertrank im Fluss São Francisco. Passanten hörten Domingos Begleiterin zwar um Hilfe rufen, griffen aber nicht ein, weil sie das Ganze für eine Szene aus dem Drehbuch hielten.

Der 54-Jährige, der durch die Serie "Velho Chico" in Brasilien sehr populär war, war tatsächlich für Dreharbeiten vor Ort. Nach ersten morgendlichen Aufnahmen und einem Essen wollte er mit seiner Filmpartnerin Camila Pitanga baden gehen, wie der Sender O Globo berichtete.

Beide wurden jedoch von der starken Strömung des Flusses überrascht. Während sich Pitanga auf einen Felsen retten konnte, ging Montagner unter.

Leiche in 30 Metern Tiefe gefunden

Mehrere Stunden später fanden Retter die Leiche des Schauspielers in rund 30 Metern Tiefe, eingeklemmt zwischen Felsen. Bei den geplanten Dreharbeiten hätte Montagners Figur tatsächlich im São Francisco um sein Leben kämpfen, jedoch knapp dem Tod entkommen sollen.

In der Serie geht es um Landstreitigkeiten zweier Familien in den siebziger Jahren. Montagner spielte einen Mann namens Santo, der im São Francisco untergeht, aber von Ureinwohnern gerettet wird.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018