• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Das Supertalent 2016: Victoria Swarovski bringt Gebrüder Scholl ins Finale


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextWalross Freya wurde eingeschläfertSymbolbild für einen TextSchüsse vor dem US-KapitolSymbolbild für einen TextDAZN-Ärger bei Bayern-SpielSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextMann mit Schraubendreher erstochenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Für diese knackigen Jungs lässt Victoria Swarovski Gold regnen

Von t-online
Aktualisiert am 18.09.2016Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

"Ich dachte, die strippen jetzt wirklich": Als die vier Jungs von den "Gebrüdern Scholl" zu den Klängen von "I'm Too Sexy" die Hüllen fallen ließen und ihre nackten Oberkörper präsentierten, befürchtete die "Supertalent"-Jury schon das Schlimmste. Doch weit gefehlt.

Victoria Swarovski stand der Mund offen angesichts der Performance, die die vier Jungs auf die Bühne brachten. Denn statt einer Stripshow zeigten Mike, Thomas, René und Alfred eine schwindelerregende Akrobatik-Nummer auf dem Trampolin. Das Publikum hielt es nicht mehr auf den Sitzen.

"Endlich mal jemand, der was riskiert"

Vor allem aber die Zugabe, bei der der jüngste der Scholl-Brüder einen dreifachen Salto vollführte und bei der Landung vor lauter Schwung fast vom Trampolin krachte, nötigte der Jury Respekt ab. "Endlich mal jemand, der was riskiert", lobte Dieter Bohlen. "Ich find das geil, wenn man wirklich ans absolute Limit geht. Das war richtig klasse, hat mir mega gefallen."

Victoria drückt den Goldenen Buzzer

"Das war der absolute Hammer", zeigte sich auch Bruce Darnell begeistert. Victoria Swarovski fehlten dagegen die Worte. Sie deutete nur stumm auf den Goldenen Buzzer, stand auf und drückte ihn beherzt. Damit hat sie die Gebrüder Scholl direkt ins "Supertalent"-Finale am 17. Dezember katapultiert. Die konnten ihr Glück kaum fassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ZDF schaltet sich nach Aussage von Andrea Kiewel ein
Ein Gastbeitrag von Tom Bohn
Victoria Swarovski
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website