Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

The Voice of Germany 2016: Regeländerung verärgert Fans

"Respektlos" und "schlechte Manieren"  

Fans sauer wegen Regeländerung bei "The Voice"

22.10.2016, 10:41 Uhr | t-online.de, mth

The Voice of Germany 2016: Regeländerung verärgert Fans. Die Coaches von "The Voice of Germany" (l-r): Andreas Bourani, Michi Beck, Smudo, Yvonne Catterfeld und Samu Haber. (Quelle: ProSieben)

Die Coaches von "The Voice of Germany" (l-r): Andreas Bourani, Michi Beck, Smudo, Yvonne Catterfeld und Samu Haber. (Quelle: ProSieben)

Fans werfen der ProSieben-Castingshow "The Voice of Germany" Respektlosigkeit und schlechte Manieren vor. Der Grund ist eine Regeländerung für die aktuelle sechste Staffel des Erfolgsformats, die am vergangenen Donnerstag (20. Oktober) gestartet ist.

Neu ist, dass sich die Coaches nicht mehr in ihren Sessel zum Künstler umdrehen, wenn kein Buzzer gedrückt wurde. In den vorangegangen Staffeln konnten die Coaches auch nach einem erfolglosen Auftritt bei den Blind Auditions den Kandidaten in die Augen sehen und sie mit ein paar warmen Worten verabschieden.

In den sozialen Netzwerken äußerten die Fans nun ihren Unmut über die neue Regelung. "The Voice" galt unter den Castingshows bislang als diejenige, in der im Gegensatz zur Konkurrenz wie "Deutschland sucht den Superstar" die Kandidaten mit viel Respekt behandelt wurden.

ProSieben reagierte indes auf die Publikumsschelte auf Twitter. Die neue Regelung sei eine "weltweite Veränderung", betrifft also alle mittlerweile weit über 50 nationale "The Voice"-Versionen. "Dadurch bleibt mehr Zeit für die Sänger, die in die nächste Runde kommen", begründet ProSieben die Änderung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal