Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Das Supertalent 2016: Magischer Moment für Dieter Bohlen

...

"Das Supertalent"  

Ein magisches Wiedersehen für Dieter Bohlen

30.10.2016, 12:57 Uhr | mmh, t-online.de

Das Supertalent 2016: Magischer Moment für Dieter Bohlen.  (Quelle: RTL)

Der Engel mit der Hammerstimme: Angel Valentine Flukes. (Quelle: RTL)

Diesmal war es ein magischer Moment für Dieter Bohlen: Den Engel mit der Mega-Stimme und dem Hammer-Kleid, Angel Valentine Flukes, schickte er direkt ins Finale von "Das Supertalent".

Für die hübsche Sängerin gab es Standing Ovations und viele Komplimente. Sie hat ihre zweite Chance genutzt. Schon bei "Deutschland sucht den Supestar" nahm die 28-Jährige aus Mallorca  teil. Da kam das Aus für sie im "DSDS"-Recall, denn Bohlen fehlte der "magische Moment".

"Du bist wirklich perfekt!"

Dem 62-Jährigen hat das Wiedersehen sichtlich gefallen, als Angel (übersetzt: Engel) in ihrem knappen Lack-Kleid auf der Bühne stand, strahlte der Pop-Titan über das ganze Gesicht. Ihre Interpretation von "Run" von Leona Lewis überzeugte die gesamte Jury. Victoria Swarovski lobte sie in den höchsten Tönen: "Du hast eine tolle Ausstrahlung und bist eine attraktive Frau. Du bist wirklich perfekt!"

Leona Lewis könnte es nicht besser

Dieter Bohlens Reaktion auf seinen "Gänsehaut-Moment": Den goldenen Buzzer drücken und diesen Engel mit der tollen Stimme umarmen. Ein Riesen-Kompliment gab es noch obendrauf: "Ich glaube nicht, dass das Leona Lewis besser gesungen hätte!"

Leona Lewis mag dieser Vergleich in den Ohren geklungen haben, Jury und Zuschauer dürfen sich auf die Engelsstimme im Finale freuen.

Ebenfalls weitergekommen ist Jakob Mathias. Der 21-Jährige aus St. Wendel bezauberte die Jury mit seinen magischen Tricks.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018