Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Verona Pooth lässt tief blicken

"5 gegen Jauch"  

Verona Pooth lässt tief blicken

11.03.2017, 09:30 Uhr | mam

Verona Pooth lässt tief blicken.  (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Verona Pooth gewährte tiefe Einblicke während der Show (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Bei der Sendung "5 gegen Jauch" treten Promis gegen Günther Jauch in einem Intelligenz-Quiz-Duell an. Verona Pooth  punktete bei der RTL-Show gestern allerdings lieber doppelt mit ihrem Dekolleté.

Pooth zeigte sich in der Quizshow in einem kurzen schwarzen Top mit tiefem Ausschnitt und sorgte damit beim Moderator Oliver Pocher für Gefühlsschwankungen: "So wie bei dir alles angeschwollen ist, musst du allergisch sein.“

Allergisch wurde im Laufe des vierstündigen Spieleabends der "Bergdoktor" Hans Sigl, der neben Ruth Moschner, Tanja Szewczenko und Uwe Ochsenknecht gegen Jauch antrat. Mehrfach hat Verona Pooth versucht, Sigl verbal unterzubuttern. Das wurde dem Schauspieler irgendwann zu viel - er setzte sich einfach weg. Der Kampf um 300.000 Euro für einen guten Zweck ging stattdessen weiter.Mit der "Promille Brille" kamen die wenigsten zurecht. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)Mit der "Promille Brille" kamen die wenigsten zurecht. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Die Promille-Brille

Und zwar mit der 400-Euro-Frage: Was kommt bei der Verkehrserziehung zum Einsatz? Von Gastgeber Oliver Pocher gab es auch prompt die richtige Antwort in Form einer „Promille-Brille“, die den Rauschzustand mit zwei Promille simulieren soll. Verona hatte zwar an dieser Stelle gar keinen Durchblick mehr, dafür gewährte sie den Zuschauern ganz tiefe Einblicke mit ihrer Outfit-Wahl. Die Rausch-Brille hätte sie übrigens am liebsten mit nach Hause genommen. Pooth fragte Pocher am Ende scherzend: „Kann ich die behalten? Dann muss ich nie wieder was trinken.“Brille auf - BH aus. Mit diesem Outfit sorgte Verona für Aufregung.  (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)Brille auf - BH aus. Mit diesem Outfit sorgte Verona für Aufregung. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Am Ende des unterhaltsamen Abends hat erneut Jauch 50.000 eingesackt. Er schenkte das Geld den Promis, die spendeten es wiederum für einen guten Zweck.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal