Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Franziska van Almsick über Karriere, Kinder und Abitur

Franziska van Almsick  

"Mit Mitte 40 will ich nicht mehr in einer Abiturklasse sitzen"

28.04.2017, 22:49 Uhr | Anzhela Mamelkina, t-online.de

Franziska van Almsick über Karriere, Kinder und Abitur. Franziska van Almsick will das Abitur nachholen. (Quelle: imago)

Franziska van Almsick will das Abitur nachholen. (Quelle: imago)

Bei "Der Quiz-Champion" steht Franziska van Almsick als Jurorin im Bereich Sport hinterm Pult und zockt gegen die Kandidaten um 100.000 Euro. Im Interview mit t-online.de verriet sie, was sie statt der Sportlerkarriere gerne gemacht hätte und was eigentlich aus ihren Plänen - das Abitur nachzuholen - wurde.

Als Schwimmerin hat Franziska van Almsick in den 90er Jahren zahlreiche Erfolge gefeiert, bis sie ihre aktive Sportlerkarriere 2004 an den Nagel hängte. Heute zählt die ehemalige Olympia-Teilnehmerin das Schwimmen allerdings nicht einmal mehr zu ihren Hobbys.

Kinder treten nicht in ihre Fußstapfen

"Ich gehe heute fast gar nicht mehr schwimmen, auch wenn ich das Element Wasser nach wie vor liebe. Wenn ich ins Wasser gehe, dann mit meinen Kindern oder im Urlaub am Meer oder mal abends gemütlich in die Badewanne", so die 39-Jährige.

Genauso geht es auch ihren Kindern. Der Nachwuchs der Schwimmweltmeisterin hat vorerst nicht vor in ihre Fußstapfen zu treten. Der zehnjährige Don Hugo interessiere sich mehr für Fußball. Der dreijährige Mo Vito sei zwar eine Wasserratte, ein Schwimmer würde aus ihm allerdings nicht werden. 

Abitur mit 40

Franzi hingegen wusste bereits mit fünf Jahren, wohin die Reise geht. Einen anderen Karriereweg wollte die Blondine nie einschlagen. "Darüber habe ich mir damals eigentlich nie Gedanken gemacht", verriet sie. "Ich habe sehr früh mein Hobby zum Beruf gemacht. Dafür bin ich sehr dankbar." Doch: "Wäre ich nicht Schwimmerin geworden, hätte ich gerne Medizin studiert." 

Bereuen tut sie ihre Entscheidung, Spitzensportlerin zu werden, nicht. Trotzdem will Franzi jetzt noch ihr Abitur nachholen. "Die Pläne Abi zu machen sind immer noch aktuell und das mache ich auch in absehbarer Zeit, denn mit Mitte 40 will ich nicht mehr in einer Abiturklasse sitzen."

"Der Quiz-Champion" läuft am 29. April 2017 um 20.15 Uhr im ZDF.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal