Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Bauer sucht Frau": Dreckspatz Klaus-Jürgen wird zur Putzfee

...

"Bauer sucht Frau"  

Dreckspatz Klaus-Jürgen wird zur Putzfee

30.10.2017, 23:27 Uhr | lc, t-online.de

"Bauer sucht Frau": Dreckspatz Klaus-Jürgen wird zur Putzfee. Bauer Klaus-Jürgen und seine Christa sorgen für Ordnung auf dem Hof. (Quelle: MG RTL D)

Bauer Klaus-Jürgen und seine Christa sorgen für Ordnung auf dem Hof. (Quelle: MG RTL D)

Gleich drei Landwirte haben sich in der aktuellen Folge von "Bauer sucht Frau" gehörig umgeschaut. Denn statt schönen Stunden zu zweit sollten die sonst so tatkräftigen Kerle zum Putzlappen greifen. Bei einem Bauern kam aber selbst das zu spät. 

Milchviehhalter Klaus-Jürgen traf es besonders hart. Seine Auserwählte Christa gab sich nämlich nicht damit zufrieden, selbst für Ordnung zu sorgen. Der Landwirt sollte helfen, was bei ihm nicht unbedingt für Begeisterung sorgte. "Mir wäre lieber, die Christa hätte sauber gemacht. Man kann beim Putzen den Frauen ja eh nie was recht machen. Dann sollen sie es gleich alleine machen", so Klaus-Jürgen.

"Das muss jetzt sein"

Doch Christa wollte davon nichts wissen. "Du kannst hier jetzt gleich mal den Herd einspritzen." Als Putz-Talent erwies sich Klaus-Jürgen aber dennoch nicht. "Ich habe ihn nur gelobt, damit er sich gut fühlt. Ich habe dann immer nachgeputzt", erklärte die angehende Landwirtin.

Klaus-Jürgen kramte für seine Christa auch den Staubsauger hervor. (Quelle: MG RTL D)Klaus-Jürgen kramte für seine Christa auch den Staubsauger hervor. (Quelle: MG RTL D)

Doch geteiltes Leid ist halbes Leid, denn auch bei Bauer Uwe im Westerland lief es nicht besser. Für ihn stand endlich die Hofwoche bevor und seine Iris reiste an. Die Freude der 51-Jährigen legte sich aber recht schnell. Zwar hatte Uwe extra sein eigenes Zimmer für sie geräumt, doch für Begeisterungsstürme sorgte diese Geste dennoch nicht. "Klein aber fein", meinte Iris im ersten Moment noch. Doch dann wollte die Berufsreiterin ihren Koffer auspacken und siehe da: Staub wohin das Auge reicht! 

"Ich kriege keine Luft, meine Nase geht zu, meine Stimme geht weg. Ich werde heute Nacht im Hotel schlafen", verkündete die Blondine wenig später gegenüber Bauer Uwe. Sie wolle ihn kennen lernen und bleibe hier, betonte Iris. Und gerne wolle sie mit ihm in den nächsten Tagen etwas Ordnung schaffen. Der Landwirt erklärte zähneknirschend: "Soll sie da schlafen wo sie möchte. Soll sie sich auskurieren und dann gehen wir morgen frisch ans Werk."

Iris suchte ein klärendes Gespräch mit Bauer Uwe. (Quelle:  MG RTL D)Iris suchte ein klärendes Gespräch mit Bauer Uwe. (Quelle: MG RTL D)

Noch schlechter als Klaus-Jürgen und Uwe traf es nur den Schweizer Bauern André. Kandidatin Heike war unzufrieden und verkündete völlig überraschend: "Ich möchte nach Hause fahren. Die Umstände im Haus sind leider so, dass ich damit nicht gut klarkomme." Kleiner Trost: In weiser Voraussicht hatte sich André gleich zwei Frauen auf seinen Hof eingeladen. Marlies ist geblieben.

Marlies (l.) bleibt Bauer André erhalten. Heike hat seinen Hof verlassen. (Quelle: RTL)Marlies (l.) bleibt Bauer André erhalten. Heike hat seinen Hof verlassen. (Quelle: RTL)

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018