• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Kolumne - Janna Halbroth
  • Chaos beim "Bachelor": Hilfe, die sehen ja alle gleich aus!


Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung übernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

"Bachelor"-Chaos: Hilfe, die sehen ja alle gleich aus!

  • Janna Halbroth
Eine Kolumne von Janna Specken

Aktualisiert am 11.01.2018Lesedauer: 2 Min.
Lina: Die Blondine war die erste Kandidatin, die den Bachelor treffen durfte.
Lina: Die Blondine war die erste Kandidatin, die den Bachelor treffen durfte. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für einen TextErfolg für Joe Biden in US-KongressSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Jaaa, der Bachelor ist wieder da! Und mit ihm 22 individuelle, außergewöhnliche, starke und interessante Frauen. Nein, Quatsch – zum Glück ist alles beim Alten.

Ich bin gestern ganz zufällig im TV auf RTL hängen geblieben, und habe mich gefragt, wie schlecht die "Germany’s Next Topmodel"-Anwärterinnen in diesem Jahr laufen können. Da holpert eine schlimmer als die andere aus dem Auto. Hochgezogene Schultern, den Blick nach unten gerichtet, unbeholfenes Staksen auf den hohen Hacken – wo ist eigentlich Jorge, wenn man ihn mal braucht. Ach nee, Moment mal! Ist ja gar nicht Heidis Häschchenshow, das ist ja "Der Bachelor".

Daniel Völz: Der Immobilienmakler ist der neue Bachelor.
Daniel Völz: Der Immobilienmakler ist der neue Bachelor. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)

Genauso, wie die Shows an sich austauschbar sind, sind es auch die Kandidatinnen. Wieder einmal: medizinische Fachangestellte, Zahnarzthelferin, Model, Stewardess oder Friseurin, alles so oder so ähnlich schon da gewesen. Selbst der Bachelor alias Daniel Völz (oder heißt er jetzt doch Dieter?) kommt ins Straucheln. Er pickt sich die Frau heraus, die in der ersten Nacht der Rosen zuerst aus dem Auto stieg. Und da beginnt das Chaos.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Alle Tesla-Ladesäulen sind illegal
Bislang nicht geeicht: Teslas Ladesäulen in Deutschland entsprechen nicht den Vorschriften.


Hilfe, die sehen ja alle gleich aus

Wir alle sind ja Individuen, mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, Stärken, Schwächen, jaja, blabla. Vor den Augen des Bachelors sind wir dann doch alle gleich. Oder nein, nicht wir, sondern vielmehr die rosengierigen Stuten, die sich mit scharrenden Pumps um den Junggesellen platzieren. Wiehern tun sie alle und auch eine hübsche Mähne haben sie.

Das sind die 22 Bachelor-Individuen aus der neuen Staffel.
Das sind die 22 Bachelor-Individuen aus der neuen Staffel. (Quelle: MG RTL D / Tom Clark)

"Ich war die Vierte!"

Das führt dann eben dazu, dass Daniel sich minutenlang bei Lina entschuldigt, die dann aber gar nicht Lina ist. Namen weiß der Bachelor aber ohnehin noch nicht. Naja, geht den Zuschauern bei all den Janine Christins und Janine Celines wohl ähnlich. Statt der blonden Lina, wählt Daniel dann eben die blonde Janina. Wie soll man da denn bitte noch durchsteigen? "Ich war nicht die Erste, ich war die Vierte", gibt Janina nur kleinlaut zu bedenken. So, als könne sie sich selbst nicht einmal mehr ihren eigenen Namen merken.

Janina: Sie ist nicht Lina, auch wenn es erst einmal so aussieht.
Janina: Sie ist nicht Lina, auch wenn es erst einmal so aussieht. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)

Schlimmer trifft es dann aber noch Lina, die weiß wirklich gar nicht mehr wer sie ist, oder vielmehr was sie ist. Als sie sich nämlich im Gespräch mit Daniel wiederfindet, schwärmt der von seiner Hündin. Will ja jede Frau gerne hören, wie toll der potenzielle Partner seine Hündin findet. Wie der Kläffer denn heißt, fragt Lina aber dann doch halbwegs interessiert. "Sie heißt Bella und ist auch genauso hübsch!" – "Oh danke", so Linas Antwort. Was? Halt, nein Lina du bist kein Hund. Oder doch. Was ist denn da passiert? Zu grelle Scheinwerfer, oder ist die Luft von so viel Schwafeleien geschwängert, dass plötzlich keiner mehr weiß, wer Herrchen, Frauchen oder Tierchen ist?

Da lob ich mir doch "Germany’s Next Topmodel". Dort sehen die Kandidatinnen zwar auch alle gleich aus, müssen aber wenigstens nicht mehr selbst denken. Es kann da nämlich tatsächlich vorkommen, dass man zum Hund wird – sobald Heidi es verlangt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Daniel VölzDer BachelorRTL
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website