• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Der Bachelor
  • "Der Bachelor": Es knistert zwischen Daniel Völz und Svenja


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket: Diese Branche profitiertSymbolbild für ein VideoRegenwasser weltweit nicht trinkbarSymbolbild für einen TextMann springt auf Flucht in Fluss – totSymbolbild für einen TextTrainer zum dritten Mal vor WM gefeuertSymbolbild für ein VideoFranzose bricht Weltrekord im TieftauchenSymbolbild für einen TextSchlagerstar: Minipanne bei HochzeitSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserToni Kroos: Fieser Reporter-SpruchSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

"Der Bachelor": Neuzugänge sorgen für ordentlich Wirbel

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 24.01.2018Lesedauer: 2 Min.
Samira und Christina: Sie bringen den anderen Kandidatinnen neue Lästergründe – so war das wohl gewollt:
Samira und Christina: Sie bringen den anderen Kandidatinnen neue Lästergründe – so war das wohl gewollt: (Quelle: MG RTL D)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Stress in der Villa, ein Date im "Baywatch"-Style, ein intensiver Kuss und eine Überraschung für die Kandidatinnen. In der dritten "Bachelor"-Folge ist viel passiert.

Bachelor Daniel Völz lud viermal zum Date ein. Bei zwei Gruppen- und zwei Einzeldates wollte er seine "Ladys" besser kennenlernen. Eine von ihnen lernte er besonders gut kennen: Svenja.

"Da ist schon ein Kribbeln"

Das erste Treffen unter vier Augen ging an Lina. Nach einem romantischen Picknick auf einer Blumenwiese ging es zum Skydiving in einen Windschacht, was wohl noch romantischer war als auf einer karierten Decke zu essen und Sekt zu trinken – zumindest wenn es nach Daniel geht: "In dem Moment, als wir uns durch das Glas in die Augen geschaut haben, habe ich einen Funken gesehen." Auch Lina war sich nach dem Date sicher, dass die Chemie stimme: "Wenn ich ihm in die Augen schaue, da ist schon ein Kribbeln." Schmetterlinge hatte Daniel ebenfalls im Bauch.

Bei Daniel und Lina hat es geknistert und gekribbelt.
Bei Daniel und Lina hat es geknistert und gekribbelt. (Quelle: MG RTL D)

Rose gegen Kuss

In Sachen Gruppendates ging es zuerst mit einigen Frauen an den Strand zum "Baywatch"-Parcours – natürlich in roten Badeanzügen – und später auf die Rollschuhbahn. Nach Letzterem durfte Svenja noch länger beim Bachelor bleiben und sich mit ihm unter eine Decke kuscheln. Traute Zweisamkeit, ein traumhaftes Ambiente, Kerzenschein: Da kam es schnell zum Kuss – zum ersten "richtigen" Kuss wohlbemerkt. Dafür gab es auch direkt die erste Rose der Woche für Svenja und lobende Worte von Daniel: "Der Kuss war richtig schön."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Hier droht Putin die nächste Blamage
Ein ukrainischer Soldat springt von einem Panzer in der Region Cherson.


Svenja und Daniel: Beim Einzeldate kamen sich die beiden richtig nah.
Svenja und Daniel: Beim Einzeldate kamen sich die beiden richtig nah. (Quelle: MG RTL D)

Nacht der Rosen und Überraschungen

Dann stand die Nacht der Rosen an – und mit ihr eine große Überraschung für die Kandidatinnen sowie für Daniel. Plötzlich stiegen zwei fremde Frauen aus einem SUV aus. "Was ist denn jetzt los?", "Ich fühl mich wie im falschen Film", "Sind das gekaufte Stripperinnen, oder so?", "Das macht mich alles fertig hier", "Wir waren alle schockiert", so die Reaktion der Villenbewohnerinnen auf die Neuzugänge Samira und Christina.

"Ich wusste nicht ganz richtig, was ich denken sollte, als Samira und Christina auf einmal vor mir standen", erklärte auch Daniel, befand dann aber: "Ich habe den Eindruck, ihr seid beide sehr starke Frauen. Sowas brauch ich an meiner Seite."

Daniel musste sich natürlich direkt ausgiebig mit Christina und Samira unterhalten.
Daniel musste sich natürlich direkt ausgiebig mit Christina und Samira unterhalten. (Quelle: MG RTL D)

Neuer Schwung in der Bude ist durch diese Änderung des Senders auf jeden Fall garantiert. Gelästert wurde nämlich schon kurz nach Samiras und Christinas Ankunft ordentlich – sowohl von den Neuankömmlingen als auch von den "Originalkandidatinnen".

Und wer ist raus?

Keine Rose hatte Daniel in Folge drei für Janet und Roxana. Außerdem musste die "Neue" Christina nach nur wenigen Stunden in der Villa gehen – obwohl Daniel sie doch so interessant gefunden hatte. In der nächsten Woche muss sich der RTL-Junggeselle dann nur noch zwischen 13 Frauen entscheiden.

Quelle:
- "Der Bachelor" vom 24. Januar 2018

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Daniel Völz
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website