• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Let's Dance": Ingolf Lück begeistert die Jury mit Tango


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Ingolf Lück räumt ab, Jessica Paszka fliegt raus

Von t-online, rix

Aktualisiert am 26.03.2018Lesedauer: 2 Min.
"Let's Dance": 12 Paare sind noch im Rennen.
"Let's Dance": 12 Paare sind noch im Rennen. (Quelle: MG RTL D / Arya Shirazi)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es war ein Abend voller Überraschungen: Jessica Paszka ist raus, Ingolf Lück räumt ab und Motsi Mabuse wird Mama. So war die zweite Folge von "Let's Dance".

Keiner tanzt am Freitagabend so gut wie Ingolf Lück. Die zweite Folge von "Let's Dance" steht ganz unter dem Motto Achtzigerjahre. Gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina Leonova setzt der 59-Jährige auf einen Tango zu "Somebody Is Watching Me" von Rockwell. Und für den ergattert der Moderator die höchste Wertung des Abends – stolze 29 Punkte.

Die Senioren räumen ab

"Das war perfekt", beschreibt Jorge Gonzalez die Performance. "Alles wunderbar. Es war eine schöne Show, du hast schön getanzt", findet auch Herzlos-Juror Joachim Llambi. "Die zwei alten Männer sind heute wieder vorne", ist sich das "Let's Dance"-Urgestein sicher.

Ingolf Lück und Ekaterino Leonova: Das Duo bekam die beste Wertung.
Ingolf Lück und Ekaterino Leonova: Das Duo bekam die beste Wertung. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Und tatsächlich: Auch Thomas Hermanns kann die Jury überzeugen. Der Comedian präsentiert mit seiner Tänzerin Regina Luca einen Cha Cha Cha zu "Hands Up". "Da war nicht ein einziger Schritt aus dem Takt. Das war wirklich richtig gut", schwärmt die schwangere Motsi Mabuse. Der 55-Jährige sahnt 27 Punkte ab.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das wäre der Todesstoß
Wladimir Putin bei einer Militärparade in St. Petersburg: Der Kremlherrscher pocht auf Nord Stream 2.


Judith Williams sucht ihren Sexappeal

Die zehn Jahre jüngere Judith Williams schafft es mit ihrem Cha Cha Cha zu "What A Feeling" auf 26 Punkte, dabei hegte die "Höhle der Löwe"-Investorin bis kurz vor dem Auftritt starke Zweifel. "Ich musste für diesen Tanz meinen Sexappeal aus irgendeiner Schublade rausziehen, die ich die letzten 15 Jahre gut verschlossen hatte", erklärt die Businessfrau. "Das kommt nicht so gut an, wenn man vor Vorständen mit Sexappeal steht."

Judith Williams und Erich Klann: Das Paar sahnte 26 Punkte ab.
Judith Williams und Erich Klann: Das Paar sahnte 26 Punkte ab. (Quelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Doch die Juroren sind begeistert. "Das war ein gut Job", kommentiert Jorge ihren Auftritt. Und auch Motsi ist hin und weg. "Das war glamourös, elegant, aber trotzdem sexy und ein bisschen frech."

Jessica Paszka muss die Show verlassen

Weniger Glück hat Jessica Paszka. Die Bachelorette muss "Let's Dance" völlig überraschend verlassen. Die 27-Jährige zählte zwar nie zu den Top-Favoriten, sie legt mit ihrem Slowfox zu "Like A Virgin" von Madonna auch keine Glanzleistung hin, aber es geht definitiv noch schlechter.

Jessi und ihr Tanzpartner Robert Beitsch bekommen 16 Punkte, zählen mit dieser Wertung immer noch zu den Top 10. Das Schlusslicht bildet wieder TV-Koch Chakall – mit mageren 10 Punkten. Bereits vergangene Woche musste eine Kandidatin das Feld räumen, von der man es nicht erwartet hätte: Tina Ruland.

Jorge Gonzalez, Mosti Mabuse und Joachim Llambi: Sie bilden die "Let's Dance"-Jury.
Jorge Gonzalez, Mosti Mabuse und Joachim Llambi: Sie bilden die "Let's Dance"-Jury. (Quelle: MG RTL D / Robert Grieschek)

Für die Überraschung des Abends sorgt jedoch Motsi Mabuse. Die "Let's Dance"-Jurorin betritt die Bühne in einem hautengen goldenen Kleid. Zum ersten Mal präsentiert die 36-Jährige ihren Babybauch und bestätigt somit ihre Schwangerschaft. Seit Anfang März brodelte die Gerüchteküche. Jetzt hat Motsi endlich ihr Schweigen gebrochen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Maria Bode
Joachim LlambiJorge GonzalezJudith WilliamsLet's DanceMotsi Mabuse
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website